40 Years Laterhttp://www.40yl.de

40 Years Later

40YL - „Forty Years Later“ steht gleichermaßen für Geschichte und Programm der Band, die bereits Ende der 60er, Anfang der 70er unter dem Namen „Pentagon“ in Stuttgart und Umgebung unterwegs war.

40 Jahre später trafen sich die Jungs von damals wieder und spielen seitdem wieder und immer noch mit großem Spaß und Begeisterung vor allem die alten Hits der 60er Jahre, mit Ausflügen in die 50er und 70er - live, authentisch, stylisch …

Das Repertoire umfasst bekannte und auch weniger bekannte Titel u.a. von den Animals, Beatles, James Brown, Elvis, Kinks, Wilson Pickett, Procol Harum, Santana, Spencer Davis, Stones, Who, Yardbirds …

http://www.40yl.de

nach oben scrollen ^^

Spieleabend im Vier Pehhttp://www.4peh.de

Spieleabend im Vier Peh

1. Offizieller Spieleabend im Vier Peh.

Willkommen sind alle, die gerne mal das Sofa und den starren Blick auf die Glotze, gegen aktives Spielen in der analogen Welt tauschen möchten.

Gespielt werden vor allem Brettspiele. Aktueller Neuzugang in der Spielekiste: The Walking Dead/Kosmos Verlag. Gerne können eigene Wunschspiele mitgebracht werden.

Bitte gegen 19.45h da sein, damit wir auch um 20 Uhr beginnen können.
Anmeldungen unter hallo@4peh.de

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Halbwegs Nüchtern / Benefiz-Konzerthttps://www.facebook.com/halbwegsnuechtern/

Halbwegs Nüchtern / Benefiz-Konzert

Benefiz-Konzert zu Gunsten des Verein zum Erhalt des Kulturstandort Vier Peh e.V.

Halbwegs Nüchtern, die Musik Connection aus Esslingen, sind Freunde die sich gefunden haben, um alles von Blues Rock bis Reggae, von Funk bis Hip Hop und Rock'n'Roll zu spielen.

Mit einer feinen Mischung aus lässigen, rockigen und reggaelastigen Coverversionen von The White Strippes über Santana bis hin zu Manu Chao machen Nils, Joshu, Linus, Michal, Moritz, Jacob, Valentin, Ronja, Mario, Erik, Timo und Paul ihrem Namen mehr als alle Ehre ;o)

https://www.facebook.com/halbwegsnuechtern/

nach oben scrollen ^^

Bluesaramahttp://www.bluesarama.de

Bluesarama

Bluesarama auf Erfolgskurs

Wer denkt, dass nur alte Frauen und Männer Blues spielen können, wird bei einem Konzertbesuch der Blues Band aus dem Kreis Göppingen schnell eines besseren belehrt. Die vier Jungs und die Frontfrau von Bluesarama sind durch ihren Altersdurchschnitt von etwa 27 Jahren wahrscheinlich echte Exoten unter den hiesigen Blues Bands, stehen ihnen aber mit Sicherheit in nichts nach. Sie sind jung, dynamisch und haben enorm viel Power und Rhythmik im Gepäck.

Blues funktioniert nur dann, wenn die Chemie auf der Bühne stimmt. Und die stimmt bei dieser Gruppe zu hundert Prozent. Bluesarama ist eine absolut überzeugende Live Band, mit vollgasorientierten Powerplay, die es versteht, das Publikum in seinen Bann zu ziehen.

Seit zwei Jahren ist die Sängerin Manuela mit an Bord und bringt neben Ihrer enormen Energie auch eigene Songs mit, die sich derzeit in Produktion befinden. Kostproben gibt es bereits bei den Livekonzerten zu hören.

Wenn überhaupt, lassen sich die fünf Musiker Manuela Kenner (Vocals), Alex Adam (Gitarre), Markus Wagner (Gitarre), Stefan "Smudo" Schmid (Bass) und Tom Keierleber (Drums) stilistisch, irgendwo zwischen den Blues Brothers, Gary Moore und Henrik Freischlader einordnen.



http://www.bluesarama.de

nach oben scrollen ^^

Open Stagehttp://www.4peh.de

Open Stage

Immer am zweiten Mittwoch eines Monats sind Musiker und Bands bei uns eingeladen, um gemeinsam zu musizieren und Spaß zu haben.

Ob Rock, Blues, Jazz, Pop, Klassik, Funk, Band, Orchester oder Singer-Songwriter, ist die "Offene Bühne" so vielfältig wie die Musiker selbst.

Neugierige und Interessierte können als Zuschauer live erleben wie Musik und Unterhaltung entsteht oder einfach nur zuhören und genießen. Dies alles unter Bühnenbedingungen.

Open Stage im Vier Peh
(Foto vom 14.01.15)

Musiker, die sich an der OpenStage beteiligen wollen, bringen ihre Instrumente mit. Ein Drumset ist vorhanden, Becken und Drumsticks müssen mitgebracht werden.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Memo & Verminhttps://www.facebook.com/rockvermin/

Memo & Vermin

Memo & Vermin Doppelkonzert

MEMO – Fünf Charaktere, fünf Lebenswege. Jeder mit seinen Erfahrungen, Geschichten und Träumen.

Diese verbinden sich in der Musik und bringen vielschichtige Songs mit persönlichen Inhalten hervor. Aus verschiedenen Musikszenen kommend, kombinieren alle ihre Vorlieben zu einem abwechslungsreichen, progressiv angehauchten, modernen Rock-Sound. Eingängige Melodien und vielschichtige Harmonien bewegen sich über komplexen Rhythmen.

MEMO
MEMO

Mindestens so wichtig wie der Sound sind auch die Geschichten dahinter. Mit jedem Song geht die Band neu an ihre Musik heran, ohne dabei vor Genregrenzen zurückzuschrecken.

VERMIN - MILLENIUM GRUNGE

Als Kinder der 90er machen wir Musik in dem Stil, der uns geprägt hat und nennen ihn Millenium Grunge. Vom Sound her irgendwo zwischen Billy Talent und AC/DC.

"Alle guten Dinge sind Drei." Mit nur drei Instrumenten und dank ausgefeilter Kompositionen gelingt es Vermin, ihrer Musik die maximale Dynamik zu geben. Das Ergebnis kann sich hören lassen: kraftvolle, abwechslungsreiche Songs, die mit gekonnt aufgebauten Spannungsbögen, bewusst gesetzten Pausen und schlagartigen Tempowechseln überraschen.

"Live-Auftritte haben für uns absolute Priorität!" Und dafür sind Vermin auch bestens gerüstet: dank jahrelanger Bühnenerfahrung und einem vielseitigen Repertoire an Songs – von der klassischen Rockballade über die schnelle Rock-'n-Roll-Nummer bis hin zum eingängigen "Hit".

Vermin
Vermin

Wer die Band live erlebt, wird mit einem technisch einwandfreien Sound überzeugt, wie man ihn sonst nur von der Platte kennt: tight, sauber gespielt, auf den Punkt. Selbst die harten Songs klingen klar definiert. Diese Qualität kommt nicht von ungefähr: Die Jungs sind versiert und konsequent in ihrem Handeln und treiben alles auf die Spitze.

"Menschen benutzen viel zu viele Worte, um nichts zu sagen."Und genau darum geht es Vermin auch in ihren Songtexten. Nicht um politische Botschaften. Nicht um komplexe, gesellschaftliche Themen. Sondern einfach um Kritik am alltäglichen, oft problematischen Umgang der Menschen miteinander: Allen Fakern und Jammerlappen hält die Band mit ihren englischsprachigen, offen formulierten Lyrics den Spiegel vor.



https://www.facebook.com/wearememor/
https://www.facebook.com/rockvermin/

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^

Aron Black & the "White Shirts"http://www.4peh.de

Aron Black & the

… we perform “Elvis” in a clear, real and true Sound… “

Mit unserem Programm „ As Times goes by“ umspannen wir einen vielseitigen musikalischen Bogen mit einem Repertoire das nahezu keine Wünsche offen lässt. Wir reflektieren die Vielseitigkeit von Elvis mit vielen Klassikern, aber auch gern gehörten Raritäten aus den unzähligen musikalischen Stilrichtungen/Genres die er zu seinen Lebzeiten bedient hat.

Beginnend mit den „Early Years“, den frühen 50er Jahren, 60er Movie Songs, Top Sellern seines 1968 Comebacks, aber auch Songs aus der „Las Vegas“ Ära Mitte der 70er Jahre, bilden wir 3 Jahrzehnte Musik/ Stilrichtungen ab.

Elvis ist und bleibt unerreicht und in seiner Art einzigartig. Man kann sich lediglich als „Interpret“ annähern, - und das ist schon ein Privileg.

Aron „The Voice“ Black, & Leo "Cologne" Cramer at the Piano, & Jay Dee with the the Double Bass, & Davy on the Drums, interpretieren seine Songs daher in “their own Style” – absolut minimalistisch. Alle Musiker bieten viele, Jahrzehnte lange Bühnenerfahrung “Live on Stage”.

Rockabilly, Rock`n`Roll, Blues, Rhythm & Blues, Gospel, Country, Rock, Pop und unvergessliche Movie Klassiker – unser Repertoire ist nahezu unerschöpflich. Auch gefühlvolle Balladen dürfen bei unseren Fans nicht fehlen…

Die ganze Show wird ausdrucksstark mit viel Herzblut und einer guten Portion Entertainment vorgetragen - mit dem Anspruch, das Andenken an den „King“ auch in Zukunft zu bewahren.

Dies ganz nach dem Motto:
“Music should be something that makes you gotta move, inside or outside.”
(Elvis Presley)

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Open Stagehttp://www.4peh.de

Open Stage

Immer am zweiten Mittwoch eines Monats sind Musiker und Bands bei uns eingeladen, um gemeinsam zu musizieren und Spaß zu haben.

Ob Rock, Blues, Jazz, Pop, Klassik, Funk, Band, Orchester oder Singer-Songwriter, ist die "Offene Bühne" so vielfältig wie die Musiker selbst.

Neugierige und Interessierte können als Zuschauer live erleben wie Musik und Unterhaltung entsteht oder einfach nur zuhören und genießen. Dies alles unter Bühnenbedingungen.

Open Stage im Vier Peh
(Foto vom 14.01.15)

Musiker, die sich an der OpenStage beteiligen wollen, bringen ihre Instrumente mit. Ein Drumset ist vorhanden, Becken und Drumsticks müssen mitgebracht werden.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Birgitta Ocker // Songs of Joni Mitchellhttp://www.tribute-to-jm.de

Birgitta Ocker // Songs of Joni Mitchell

Für diejenigen, die Mitchell kennen, ist klar, dass dies ein besonderer Abend wird, denn es gibt nur wenige Musiker, die sich an ihre Songs heranwagen. Deshalb darf sie auch solch musikalische Größen wie Elton John, Bryan Adams, Led Zeppelin, Alanis Morisette, Sheryl Crow, Madonna, Annie Lennox, Neil Young, Robert Taylor oder Leonard Cohen zu ihren Bewunderern zählen. Jedoch wird Joni Mitchell selbst wohl nicht mehr auftreten können, nachdem sie im Frühjahr an einem Aneurysma erkrankte .

Besetzung:
Birgitta Ocker (voc),
Peter Windisch ( g ),
Martin Menzer (key),
Bernd Pfau ( perc ),
Obe Pflüger ( sax)

http://www.tribute-to-jm.de

nach oben scrollen ^^

BENE FIZZ im KOMMAhttp://www.4peh.de

BENE FIZZ im KOMMA

BENE FIZZ IM KOMMA - RETTEN FEIERN ROCKEN
zu Gunsten des Verein zum Erhalt des Kulturstandort Vier Peh e.V.

Am Freitag, dem 17.03.2017, wandern die Freunde des Vier Peh Downtown!

Sechs Bands gehen an diesem Abend im KOMMA auf die Bühne, um für den Erhalt des Vier Peh zu spielen. Die Bewerbungen dafür waren unzählig und die Resonanz überwältigend!

Der besondere Dank geht an alle Bands, welche mit an den Strang dieses Abends ziehen mochten und vor allem an Manfred Jandt und Helmut Kristmann, welche sich in Idee & Orga voll für den Verein ins Zeug gelegt haben, um diesen Abend auf die Beine zu stellen.

Das Line-Up steht:
A CUP OF T
FASTEN SEATBELTS
MEMO
PAUN CREAD
RRYFF
THE BUCKETS

...mehr Infos in Kürze ;o)

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Kieran Halpin [Irland]http://www.kieranhalpin.com/

Kieran Halpin [Irland]

KIERAN HALPIN

der irische Singer/Songwriter hat in den letzten sechsundzwanzig Jahren neunzehn Alben aufgenommen und zwei Songbücher veröffentlicht.

Seine neueste , bei Fans und Medien wie immer heiß, begehrte CD „The Deal We Made With God “ enthält eine Sammlung von 10 brandneuen Songs. Wieder einmal hat KIERAN HALPIN das Talent seiner langjährigen musikalischen Mitstreiter nutzen können: Jimmy Smith an der Gitarre, Maart Allcock am Bass, Yogi Jockusch am Schlagzeug und Dave Milligan am Piano.

ZU DEN RECORDINGS DER ALBEN:

Kein Stillstand, sondern immer nach neuen und innovativen Wegen suchend, gelingt es KIERAN HALPIN immer wieder seine Songs neu zu repräsentieren. Es ist diese offene und experimentelle Art der Herangehensweise, die ihn Alben verschiedenster Stilrichtungen überall in der Welt aufnehmen ließ. Ob in einem kleinen Studio in London („Mission Street); in Nashville, Tennessee („The Rite Hand“); in Sydney, Australien ( „Closing Time in Paradise“); oder Aufnahmen im sogenannten „Folkrockgürtel“ von Oxfordshire, England für die neueste CD „ the deal we made with god“.

ZU DEN LIVE AUFTRITTEN:

Seine Alben sind schon ein Genuss, doch auf der Bühne läuft KIERAN HALPIN zur Höchstform auf. Seiner Energie, Leidenschaftlichkeit und Intensität kann sich niemand entziehen. KIERAN HALPIN`S intelligente, in letzter Zeit auch manchmal, provozierende Texte verschmelzen zu einer Einheit mit seinem Sound und dem Klang der akustischen Gitarre und sind längst zu seinem Markenzeichen geworden.

PRESSESTIMMEN:

„Bärenstark – zwischen Tag und Traum“

„Unglaublich satter Sound – Poetische Bilder ganz persönlicher Alltagserfahrungen reißen die Gäste mit.“

„Eine leicht rauchige, doch klare, fordernde, doch sanfte Stimme... , die den Raum erfüllt, sobald sie sich erhebt



http://www.kieranhalpin.com
http://www.kieranhalpin.com/music

nach oben scrollen ^^

Heinz und die Bembelhttp://www.bembels.de

Heinz und die Bembel

Heinz und die Bembel

- NON-SENSE COVER SPEZIALITÄTEN -

Heinz und die Bembel, in Polyestergarderobe gekleidet und mit Zweithaar bestückt, unterwegs, um mit Scherzen (meist auf Kosten des Hauses!) Beinahe-Hits ins Rampenlicht zu zerren und diese durch aberwitzige, eigene Versionen zu Wirklichen zu machen. Gecoverte Cover-Versionen, sozusagen. “It’s the singer – not the song“ hat mal jemand treffend gesagt. „Schon mal „Smoke on the Water“ als Cha Cha gehört? „Ring of fire“ in Zeitlupe? „My boy lollipop“ als Ska? Einen kasaschockierenden Bob Dylan erlebt? Dies und vieles mehr wird abgerundet durch fifties-doo-woop-a-capella-Zugaben. Der Rahmen ist soweit gesteckt, dass es eigentlich keinen gibt.

Mehrstimmige Vokalattacken, harntreibende Gitarrensoli, waghalsige Bläserstunts und geschmackssichere Bewegungen, die schon fast an Choreographie grenzen, lassen ein durchaus angenehm verstörtes Publikum zurück. Garantiert schlechte Bühnengarderobe, passend wie die Faust auf’s Publikumsauge, ist der Kapelle ein persönliches Anliegen, abstruses Gelaber – von vielen als Humor missverstanden – auch.

Die Band …

Idealbesetzung:
Lorenz Edelmann - Stick (furchtbar schwierig), Gesang im Chor
Stefan Funk - Rhythmusschlagzeug, Gesang im Chor
Werner Thumser - Stromgitarre (laut und schnell)
Mattias Schwarz - auch Stromgitarre (langsamer) dafür aber Gesang und Trompete
Ottmar Fuhrbach - orale Geräusche, Percussion, Gesang und Chor
Stefan Windisch - alle Saxophone (in XL, M und S), Gesang im Chor



http://www.youtube.com/watch?v=kFilwOjD0FA&list=UL
http://www.bembels.de

nach oben scrollen ^^

N.N.B. Not named Bandhttp://www.thetime-rock.de

N.N.B. Not named Band

N.N. (Not Named) - Kompromissloser Rock und Blues

Kompromisslosen Rock und Blues ohne Wenn und Aber spielt die neu formierte, aber aus „alten Hasen“ bestehende Band N.N. aus Stuttgart.

N.N.B.

Die Abkürzung steht für NOT NAMED, obwohl jeder der drei Bandmitglieder sich schon längst in der Musikszene einen Namen gemacht hat!

Eckhardt Dietel (Gesang, Gitarre), Klaus-Peter Grassnick (Bass) und Tilman Schmid (Schlagzeug) präsentieren ihr musikalisches Feuerwerk unter anderem mit Songs von Free, Popa Chubby über Black Sabbath bis Jimi Hendrix.

http://www.thetime-rock.de

nach oben scrollen ^^

Covering Voiceshttps://www.covering-voices.de

Covering Voices

Covering Voices bedeutet pure Lust auf Pop- und Rockmusik. Ausgehend von den 50er-Jahren, den Everly Brothers über die Beatles, Simon & Garfunkel und viele andere bis zu aktuellen Interpreten wie Bruno Mars und James Blunt zelebrieren Covering Voices Musikperlen vom Feinsten.

Eindrucksvolle Gesangsharmonien und ausgefeilte Gitarrenarrangements werden ohne technische Effekte ehrlich und unverfälscht mit viel Herz und Professionalität zum Besten gegeben. Dadurch erhalten die Songs eine einmalige persönliche Note.

Unplugged- und Cover-Bands gibt es viele. Covering Voices sind echt und haben Originalität. Ihr Repertoire spiegelt Persönlichkeit statt momentaner Trends und enthält auch B-Seiten. Covering Voices sind etwas ganz Besonderes.

https://www.facebook.com/pages/Covering-Voices/179366265581295
https://www.covering-voices.de

nach oben scrollen ^^

The Rumblin' Crewhttp://www.rumblin-crew.de

The Rumblin' Crew

Die Rumblin‘ Crew ist ein Rock-Trio erfahrener Musiker aus dem Großraum Stuttgart, welches mit großer Spielfreude eigene und alt bekannte Rock Songs spielt.

Im Programm sind unter anderem Songs von den Beatles, Lenny Kravitz, Eric Clapton, J.J. Cale, Black Crowes, Queen, Robert Palmer, Steve Wonder, den Rolling Stones, ZZ Top, Free der Spencer Davis Croup, Neil young, den Kinks, Jimi Hendrix, the who und vielen anderen.

Die Band wird von Zeit zu Zeit und je nach Anlaß von verschiedenen befreundeten Musikern verstärkt.

Die „rumblin crew“ besteht aus:
Holger Blösch - Vocals & Gitarre
Max Weichert - Drums
Tobias Kusterer - Bass & Vocals

https://www.facebook.com/the-Rumblin-Crew-322465034550248/
http://www.rumblin-crew.de

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^

Four Roseshttp://www.fourroses.de

Four Roses

Four Roses, die beste Leipziger Cover Rockband, begeistert ihr Publikum seit Jahren mit Spielfreude und purer Energie. Gitarrero Flecke spielt die Leute schwindelig und jagt ihnen Gänsehautschauer über den Rücken. Die Rhythmsection groovt herrlich, und Rose am Mikro singt sich durch die Rock History und flirtet charmant nebenbei.



Dank ihres riesigen Repertoires, mit Klassikern von Pink Floyd, Rolling Stones, U2 und Depeche Mode bis hin zu Metallica, Chili Peppers, Whitesnake, Héroes Del Silencio und aktuellen Stücken von 3Doors Down oder Snow Patrol verstehen sie es, auf die Leute einzugehen und ziehen nie stur ein festgelegtes Programm durch.

Mit mehr als 100 Gigs pro Jahr in ganz Deutschland haben sie sich einen sehr guten Namen erspielt.

https://www.facebook.com/four.roses.germany
http://www.fourroses.de

nach oben scrollen ^^

ROX-U / Classic-Rock livehttp://www.rox-u.de

ROX-U / Classic-Rock live

"Wir haben die Rock-Band wieder zusammengebracht."

Unter diesem Motto haben sich 5 Jungs zusammengefunden, um endlich wieder ihrer Leidenschaft aus Jugendtagen zu frönen.

Die Gruppe hat es sich auf die Fahne geschrieben Rock - Sounds, welche in den späten 60ern bis zu den frühen 80er-Jahren aktuell waren, erneut im klassischen Stil auf die Bühne zu bringen.

Die 5 Musiker haben sich 2007 Jahren formiert, um dem CLASSIC ROCK „huldvoll die Ehre zu geben“.

Typische Vertreter der Classic Rock Ära werden in der altbewährten Band - Besetzung Vocals (Armin, Jenny), Lead- und Rhythm – Guitar (Jimmy / Martin), Bass (Thorsten), Drums (Ricky) erdig und leidenschaftlich performed.

Bei verschiedensten Veranstaltungen im lokalen Umfeld konnte die Band ihr Publikum mit gelungenen Performances begeistern.

Zusammengefunden haben sich die Jungs Ende 2006 in der lokalen Gastronomie in Unterensingen. In diversen Väter-Stammtisch-Gesprächen wurde entdeckt, dass eine gemeinsame Leidenschaft in ihnen schlummert, welche über die Jahre der "Babypause" vor sich hin dümpelte. Martin und Jimmy haben mit Markus, der die Band bald wieder verließ, den Grundstein für ROX-U gelegt. Alsbald kam Sänger Armin, Basser Wolfgang und schließlich zur Komplettierung Schlagzeuger Peter mit ins Boot. Nachdem der Proberaum gefunden wurde, haben sie sich ans Werk gemacht, diverse Musikstücke aus den alten Plattenarchiven ausgegraben und musikalisch bearbeitet.

http://www.rox-u.de

nach oben scrollen ^^

Dean Brownhttp://www.deanbrown.com

Dean Brown

Geschlossenes Konzert mit Dean Brown!

"There are only two rules in music, it must be beautiful and it must feel good!”
~ Dean Brown

Noch Fragen?

Reservierungen und Voranmeldungen für das geschlossene Konzert über Ursula, bei uns an der Theke im Vier Peh,
über unser Kontaktformular, oder über
hallo@4peh.de

http://www.deanbrown.com

nach oben scrollen ^^

But Stoneshttp://www.but-stones.de

But Stones

BUT STONES - das sind 7 Musiker, die mit Begeisterung die Musik der Rolling Stones spielen. Die Songs von Mick Jagger und Keith Richards werden weder in einer Soft- noch in einer Hardrockversion dargeboten. BUT STONES spielt das Original! Rhythm'n'Blues, das sind die Wurzeln der Rolling Stones und Rhythm 'n' Blues, das ist die Musik, die BUT STONES spielt.

Die Musik der Rolling Stones ist wie eine Geschichte, die über Generationen hinweg an Spannung nichts verloren hat. Mit BUT STONES erlebt Ihr eine Reise durch vier Jahrzehnte - Erinnerungen an die längst vergangenen wilden sechziger Jahre, oder Erinnerungen an die aktuelle Bigger Bang World Tour der Stones.



http://www.but-stones.de

nach oben scrollen ^^

d'licious Weihnachtskonzerthttp://www.d-licious.info

d'licious Weihnachtskonzert

Stimmgewalt, begleitet von Gitarre, Piano, Bass, Cajon und Percussion, das ist: d’licious.

Rund 20 Jahre Erfahrung auf kleineren Musikbühnen und großen Events und der Spaß an eigenen, cleveren Interpretationen von Klassikern und aktuellen Liedern verschiedener Musikstile sind die wichtigsten Zutaten dieser deliziösen Musikerverbindung.

„Humor, Leidenschaft und Können“ sind die Attribute, die dem Publikum spontan zu d’licious einfallen, und mit denen die Band seit nun zwei Jahren begeistert.

Mal probieren?

Dann blenden Sie den Weihnachtsstress aus und genießen Sie einen großartigen Abend voll guter Laune und musikalischer Leckerbissen.

http://www.d-licious.info

nach oben scrollen ^^