Schwoofhttp://www.4peh.de/verein

Schwoof

Benefiz-Schwoof - Tanzen für den Erhalt.

Immer am letzten Freitag eines Monats drehen sich die Plattenteller zu Gunsten des Verein zum Erhalt des Kulturstandort Vier Peh e.V.

http://www.4peh.de
http://www.4peh.de/verein

nach oben scrollen ^^

Des Duo - Krautfundinghttp://www.desduo.de

Des Duo - Krautfunding

DES DUO – „KRAUTFUNDING“

Das 2-Mann-Kompetenzzentrum für akustischen schwäbischen Pop führt bekannte Titel zurück zu den Wurzeln und zeigt dabei alle Facetten der schwäbischen Welt im Allgemeinen und des Schwaben im Besonderen. Denn hier sind sie daheim! Oliver Arnold (Piano) -aufgewachsen im Filstal und doch bis Wernau gekommen- und Peter Bogowsky (Gesang) in Kirchheim/Teck.

Krautrock war gestern, heute ist Krautfunding. DesDuo covert überwiegend Poptitel so ca. ab den 60er Jahren und zeigt dabei, dass es ihnen vor gar nix gkraut.

Weder vor ungewöhnlichen, gewöhnlichen Situationen aus dem schwäbischen Leben, noch davor den Schwaben den Spiegel vorzuhalten – ganz ohne abgegraste Allgemeinplätze wie die Kehrwoche. Es sind die Dinge des Alltags, sei es die Verkehrsproblematik oder des Schwabens liebste Gerichte.

Natürlich ist ihnen auch klar, dass der Genitiv im vorigen Satz dem Schwaben nie über die Lippen käme.

Doch über allem steht die Liebe zum Dialekt und den Menschen im Schwabenland. Ganz akustisch, nur mit Gesang und Klavier – aber mit viel guter Laune und Humor.

https://www.facebook.com/desduolive/
http://www.desduo.de

nach oben scrollen ^^

Blues in Town back in Townhttp://www.bluesintown.de

Blues in Town back in Town

Blues in Town - back in Town
Doppelkonzert, veranstaltet von Blues in Town.

Den Anfang wird Blues Age machen, eine 6 köpfige weitestgehend akustische spielende Band. Die Band besteht aus Mitgliedern der Kulturinitiative Blues in Town e.V.

Die Band spielt alte Bluessongs, die ihr schon mal gehört habt, populär waren und wieder in Vergessenheit geraten sind. Mit eigenem Arrangement.

Dann wird Calo Rapallo & friends die Bühne betreten.

Seit 50 Jahren steht der „Remstal-Hendrix“ auf der Bühne. Im Alter von 10 Jahren kam er nach Plüderhausen als verschlossenes schüchternes Bübchen, da kein Wort deutsch konnte.

1964 hörte er zum ersten Mal die Beatles im Radio. Es war, wie eine Botschaft, denn plötzlich wusste er, dass die Musik sein Leben verändern wird und dass er Gitarrist werden will, ja, muss. Seine erste Gitarre fand der damals 13 jährige im auf dem Sperrmüll. Als er seine Ausbildung 1968 als Goldschmied begann, konnte er schon ganz gut Gitarre spielen.

Den ersten Auftritt mit seiner Band hatte er im selben Jahr in Schwäbisch Gmünd.. Als Gage gab es eine Portion Leberkäs und ein Bier. Trotzdem war Calo selig. Als er dann Jimi Hendrix in Stuttgart "live" auf der Bühne erlebte, überkam ihn eine große Erkenntnis. Hendrix war der "Verweigerer" - hat alles anders gemacht als die Anderen.

Rapallo wurde dadurch bewusst, dass auch er seinen eigenen Weg gehen muss. Durch Robert Johnson und Albert und Freddie King gelangte er letztendlich zum Blues - und ist ihm bis heute verfallen, beziehungsweise treu geblieben.

Inzwischen besitzt er etwa 120 Instrumente. Und bei Calo klingt jede einzelne Gitarre nach Calo. Seine Lieblings-Gitarre, auf die er immer wieder zurück greift, ist übrigens eine Gibson ES 335, von ihm liebevoll "meine Braune" genannt. Er hat sie 1986 unter schwersten Umständen erstanden. Aber er musste sie unbedingt haben, denn es war "Liebe auf den ersten Blick".

Unterricht hat Calo nie genommen. Die Schule des Lebens hat ihn gelehrt, genau hinzuhören.

Die "wilden Zeiten" (in welchen zuhauf kreative Kunsthelfer in jeglicher Form konsumiert wurden) sind wie er selbst sagt, vorbei. Rapallo ist sesshaft geworden - seit 15 Jahren "glücklich wohnend", wie er es bezeichnet.

Er kann gut vom Gitarren-Unterricht und seinen Auftritten leben. Inzwischen braucht der Gitarrist keinen Erfolg mehr. Er will auch nicht reich oder zu bekannt sein, weil es dann zu viele Neider geben würde. Er will "lieber gut spielen als gut dastehen".

Mit zunehmendem Alter ist Rapallos Gitarrenspiel deutlicher, tiefer, reifer geworden. Die Töne werden "handverlesen". Die Töne die er spielt, sind authentisch, sind er selbst. Nicht umsonst wird der gebürtige Sizilianer liebevoll als "der Jimi Hendrix des Remstals" bezeichnet.

Farbige Cowboystiefel sind sein Markenzeichen geworden.

Die Abendkasse beträgt 12€. Mitglieder des Blues in Town e.V. kommen für 10€ in den Genuß.

Ticketreservierung und Vorverkauf über Blues in Town, unter
http://www.bluesintown.de.

http://www.bluesintown.de

nach oben scrollen ^^

Spieleabend im Vier Pehhttp://www.4peh.de

Spieleabend im Vier Peh

Offizieller Spieleabend im Vier Peh.

Willkommen sind alle, die gerne mal das Sofa und den starren Blick auf die Glotze, gegen aktives Spielen in der analogen Welt tauschen möchten.

Gespielt werden vor allem Brettspiele. Aktueller Neuzugang in der Spielekiste: The Walking Dead/Kosmos Verlag. Gerne können eigene Wunschspiele mitgebracht werden.

Bitte gegen 19.45h da sein, damit wir auch um 20 Uhr beginnen können.
Anmeldungen unter hallo@4peh.de

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

ES-Music-Fanshttp://www.es-music-fans.de

 ES-Music-Fans

Die ES-music-fans sind eine Jazz Combo aus der Region Stuttgart und treten in der Besetzung mit Piano, Kontrabass, Schlagzeug, zwei Saxophonen / Klarinetten und Trompete / Flügelhorn auf.

Bevorzugte Stilrichtung ist Jazz, von den Klassikern bis heute, über Blues, Dixieland und Swing bis hin zu zeitgemässem Pop.

Die Band arbeitet auch gerne mit professionellen Künstlern wie zum Beispiel Ines Martinez, St. Pauli Mad Pack's oder Marcus Prell u.a. zusammen.

http://www.es-music-fans.de

nach oben scrollen ^^

Geschlossene Veranstaltunghttp://www.4peh.de

Geschlossene Veranstaltung

Geschlossene Veranstaltung!

Das Vier Peh ist an diesem Tag für Festlichkeiten gebucht worden.

Wenn Du auch Lust hast deine Feier im Vier Peh zu gestalten, dann melde dich einfach bei uns.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Open Stagehttp://www.4peh.de

Open Stage

Immer am zweiten Mittwoch eines Monats sind Musiker und Bands bei uns eingeladen, ihre Talente vor Publikum zu performen.

Mit zwei geplanten Acts pro Abend und für die im Anschluss stattfindende Jam-Session braucht es begeisterte Musiker. Egal ob Profi oder Anfänger. Jeder ist willkommen und kann seine Ideen mitbringen!

Ganz egal ob Jazz, Blues, Funk, Singer-Songwriter, HipHop oder Rock - Ihr gestaltet den Abend.

Neugierige und Interessierte können als Zuschauer live erleben, wie Musik und Unterhaltung entsteht oder einfach nur zuhören und genießen.

Open Stage im Vier Peh
(Foto vom 14.01.15)

Auf der Bühne steht ein Drumset, ein Keyboard, eine Cajon und zwei Verstärker zur Verfügung.

Wen auch immer es auf unsere offene Bühne drängt, sollte sich bei Rapha anmelden (openstage@4peh.de).


Eine Anmeldung für Acts & Bands ist zwingend!

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Geschlossene Veranstaltunghttp://www.4peh.de

Geschlossene Veranstaltung

Geschlossene Veranstaltung!

Das Vier Peh ist an diesem Tag für Festlichkeiten gebucht worden.

Wenn Du auch Lust hast deine Feier im Vier Peh zu gestalten, dann melde dich einfach bei uns.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Schwoofhttp://www.4peh.de/verein

Schwoof

Benefiz-Schwoof - Tanzen für den Erhalt.

Immer am letzten Freitag eines Monats drehen sich die Plattenteller zu Gunsten des Verein zum Erhalt des Kulturstandort Vier Peh e.V.

http://www.4peh.de
http://www.4peh.de/verein

nach oben scrollen ^^

Spieleabend im Vier Pehhttp://www.4peh.de

Spieleabend im Vier Peh

Offizieller Spieleabend im Vier Peh.

Willkommen sind alle, die gerne mal das Sofa und den starren Blick auf die Glotze, gegen aktives Spielen in der analogen Welt tauschen möchten.

Gespielt werden vor allem Brettspiele. Aktueller Neuzugang in der Spielekiste: The Walking Dead/Kosmos Verlag. Gerne können eigene Wunschspiele mitgebracht werden.

Bitte gegen 19.45h da sein, damit wir auch um 20 Uhr beginnen können.
Anmeldungen unter hallo@4peh.de

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Spieleabend im Vier Pehhttp://www.4peh.de

Spieleabend im Vier Peh

Offizieller Spieleabend im Vier Peh.

Willkommen sind alle, die gerne mal das Sofa und den starren Blick auf die Glotze, gegen aktives Spielen in der analogen Welt tauschen möchten.

Gespielt werden vor allem Brettspiele. Aktueller Neuzugang in der Spielekiste: The Walking Dead/Kosmos Verlag. Gerne können eigene Wunschspiele mitgebracht werden.

Bitte gegen 19.45h da sein, damit wir auch um 20 Uhr beginnen können.
Anmeldungen unter hallo@4peh.de

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Mule! feat. Black Trialhttp://www.mulerocks.de

Mule! feat. Black Trial

Seit 2006 stampft das „Rock’n’Roll-Maultier“ nun bereits durch die Welt des Gitarrenrock.

So stur und doch facettenreich wie ihr Namensvetter findet sich die Musik der Band MULE! irgendwo zwischen 70er Hard Rock und modernem Punkrock, wobei jedes Jahrzehnt dazwischen seine Spuren hinterlassen hat.

Getragen wird MULE! von klaren, eingängigen und hämmernden Gitarrenriffs, mehrstimmigen Instrumentalparts und einem unverwechselbaren Gesang. Schlagzeug und Bass bilden dabei ein solides Fundament, auf welches die Gitarre ihre Riffs drischt.



Neben unzähligen Kneipengigs sind MULE! auch auf großen Bühnen im In- und Ausland keine unbeschriebenen Blätter mehr. So konnten die drei Musiker ihr Können unter anderem bereits im Vorprogramm von Whitesnake, Jethro Tull und Die Happy unter Beweis stellen.

In dementsprechend klassischer Besetzung kommt die Band auch daher: Marcel Huptych (Bass und Gesang), Volker Polo (Schlagzeug) und Andreas Meincke (Gesang und Gitarre).

Black Trial

Die Band Black Trial steht für “good-old-fashioned Rock’n’Roll meets Sleaze, Punk and Heavy-Metal”.
Wer auf energiegeladene Liveshows und noch energiegeladenere Typen steht: Black Trial

Band:
Fabian Kerscher – Stimme
Dominik Ruble – Gitarre & Stimme
Torsten Bräuer – Bass & Background
Patrick Poggensee – Drums

http://www.blacktrial.com
https://www.facebook.com/mulerocks/

nach oben scrollen ^^

Open Stagehttp://www.4peh.de

Open Stage

Immer am zweiten Mittwoch eines Monats sind Musiker und Bands bei uns eingeladen, ihre Talente vor Publikum zu performen.

Mit zwei geplanten Acts pro Abend und für die im Anschluss stattfindende Jam-Session braucht es begeisterte Musiker. Egal ob Profi oder Anfänger. Jeder ist willkommen und kann seine Ideen mitbringen!

Ganz egal ob Jazz, Blues, Funk, Singer-Songwriter, HipHop oder Rock - Ihr gestaltet den Abend.

Neugierige und Interessierte können als Zuschauer live erleben, wie Musik und Unterhaltung entsteht oder einfach nur zuhören und genießen.

Open Stage im Vier Peh
(Foto vom 14.01.15)

Auf der Bühne steht ein Drumset, ein Keyboard, eine Cajon und zwei Verstärker zur Verfügung.

Wen auch immer es auf unsere offene Bühne drängt, sollte sich bei Rapha anmelden (openstage@4peh.de).


Eine Anmeldung für Acts & Bands ist zwingend!

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Sag was! Tacheles für Toleranzhttp://www.youngcaritas-stuttgart.de

Sag was! Tacheles für Toleranz

Gegen Stammtischparolen – Kneipentour in Stuttgart un Umgebung

Rechte Parolen und abwertende Kommentare gegenüber Geflüchteten und Menschen mit Migrationserfahrung begegnen uns fast täglich – im Netz, auf der Straße, in der Kneipe nebenan.

Umso wichtiger, diese Stammtischparolen nicht einfach so stehen zu lassen! Mit einer Kneipentour gegen Stammtischparolen will die youngcaritas Stuttgart Veranstaltungen bieten, um schlagfertig reagieren und rechten Hatern ganz einfach den Wind aus den Segeln nehmen zu können.



http://www.youngcaritas-stuttgart.de

nach oben scrollen ^^

The Gentshttps://www.the-gents.de

The Gents

Oldies der 60er & 70er Jahre

1964 in Nürtingen gegründet haben sie bis 1970 unter diesem Namen den pulsierenden Beat der Beatles, Creedence Clearwater Revival, Doors, Hollies, Kinks, Lords, Rolling Stones, Tremeloes, Yardbirds und anderer Zeitgenossen in Hallen und Gasthaus-Säle von Nürtingen und Umgebung getragen.

1970 verliert sich die Spur der Gents, 1994 schlug die Stunde der Wiedergeburt der legendären Band mit wechselnden Besetzungen. Gleich geblieben ist über all die Jahre hinweg das Repertoire der Gents: Der unweigerlich ins Tanzbein fahrende Beat der sechziger Jahre, ergänzt durch große Hits der 70er und 80er Jahre.

https://www.the-gents.de

nach oben scrollen ^^

Trommelsamstaghttp://www.tukeke.de

Trommelsamstag

Die Trommler kommen!

Samba aus Brasilien, Djembe-Musik aus Westafrika, Latin Percussion mit Congas, das ein oder andere Cajon und viele viele kleine Rhythmusinstrumente werden an diesem Abend zu sehen und zu hören sein. Verschiedene Percussion-Bands – koordiniert und zusammengetrommelt von Carmen Schäfer – erobern an diesem Abend unsere Bühne.

Trommeln und Rhythmen aus aller Welt – kraftvoll und teils auch richtig laut.

http://www.tukeke.de

nach oben scrollen ^^

Triple Troublehttp://www.www.tripletrouble.de

Triple Trouble

Triple Trouble hat sich seit der Gründung im Jahr 2000 durch zahlreiche Auftritte in einschlägigen Musiklokalen, bei Musiknächten und Kneipennächten einen Ruf als handwerklich solide und mitreißende Band erspielt.

Von Beatles bis ZZ Top – Classic-Rock, Blues-Rock und Blues, aber auch Oldies finden sich im Programm. Ein musikalisches Gewitter, welches bei manchem Zuhörer Schäden durch umher fliegende Tonleitern hinterlassen kann.

http://www.www.tripletrouble.de

nach oben scrollen ^^

InFusionhttp://www.infusion-stuttgart.de

InFusion

InFusion:

Die 2012 von fünf Musikern aus Tübingen, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart gegründete Band fühlt sich ganz ihrem Namen und der Tradition der späten `80er Jahre verpflichtet: ein sattes Saxofon, groovige Gitarrenriffs häufig vereint in Unisonopassagen, virtuose Keyboardeinlagen unterstützt von einem fretless Bass und knackigen Drums bilden den Sound des Fusion Jazz Quintetts.

Das Repertoire umfasst Songs der Yellowjackets, John Scofield, EST, Grover Washington und zunehmend auch Eigenkompositionen. Wer also sowohl Spaß am anspruchsvollen Zuhören als auch am entspannten musikalischen Genießen hat, ist hier genau richtig!

InFusion sind:
- Ursula Eicker (Guitar)
- Sebastian Kruggel (Saxes)
- Andreas Fischer (Keyboard)
- Peter Frank (Bass)
- Rolf Speer (Drums)

http://www.infusion-stuttgart.de

nach oben scrollen ^^

Schwoofhttp://www.4peh.de/verein

Schwoof

Benefiz-Schwoof - Tanzen für den Erhalt.

Immer am letzten Freitag eines Monats drehen sich die Plattenteller zu Gunsten des Verein zum Erhalt des Kulturstandort Vier Peh e.V.

http://www.4peh.de
http://www.4peh.de/verein

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^

Headlinerhttp://www.headliner-live.de

Headliner

Headliner ist eine Stuttgarter Cover-Rockband, die sich auf die Rock-Songs der grossen Festivals spezialisiert hat.

Sie bringen die Songs der grossen Bands in einem MIni-Festival auf die Bühne, und das alles ohne lange Anreise, ohne Schlangestehen und ohne Schlammschlacht.



Mit Songs von Foo Fighters, Green Day, Red Hot Chili Peppers, Billy Talent über Incubus bis hin zu Arctic Monkeys bieten wir eine hervorragende Gute-Laune-Basis zum Mit-Rocken, Abtanzen oder zum “Einfach-mal-nur-Zuhören” – von sanft bis heftig, von Rock bis Punk – hier ist für jeden etwas dabei!

…und falls ihr euch wundert warum wir euch bekannt vorkommen: Alle Bandmitglieder waren zuvor bei der Rockband MINDCAGE.

Mindcage

http://www.headliner-live.de
https://www.facebook.com/headlinerlive

nach oben scrollen ^^

Sleepers Sixxhttp://www.sleepers-sixx.de

Sleepers Sixx

Die 7 Musiker und Musikerinnen bieten Livemusik der verschiedensten Stilrichungen. Von Rock, Pop, Blues bis Soul - gute Laune ist garantiert. Erlaubt ist, was Spaß macht.

Sleeper Sixx
Die Band in der Besetzung Keyboard, Bass, Schlagzeug und Gitarre liefert das Fundament für den Lead- und Backgroundgesang der 3 Sänger/innen. So reicht das Repertoire von der Ballade bis zur kernigen Rock-Nummer, von Aretha Franklin bis Shakira von Lindenberg bis Cocker.

Die Setliste ist bunt gemischt und man findet darin einige Sahnestückchen - Just good music.



http://www.sleepers-sixx.de

nach oben scrollen ^^

Four Roseshttp://www.fourroses.de

Four Roses

Four Roses, die beste Leipziger Cover Rockband, begeistert ihr Publikum seit Jahren mit Spielfreude und purer Energie. Gitarrero Flecke spielt die Leute schwindelig und jagt ihnen Gänsehautschauer über den Rücken. Die Rhythmsection groovt herrlich, und Rose am Mikro singt sich durch die Rock History und flirtet charmant nebenbei.



Dank ihres riesigen Repertoires, mit Klassikern von Pink Floyd, Rolling Stones, U2 und Depeche Mode bis hin zu Metallica, Chili Peppers, Whitesnake, Héroes Del Silencio und aktuellen Stücken von 3Doors Down oder Snow Patrol verstehen sie es, auf die Leute einzugehen und ziehen nie stur ein festgelegtes Programm durch.

Mit mehr als 100 Gigs pro Jahr in ganz Deutschland haben sie sich einen sehr guten Namen erspielt.

https://www.facebook.com/four.roses.germany
http://www.fourroses.de

nach oben scrollen ^^

ROX-U / Classic-Rock livehttp://www.rox-u.de

ROX-U / Classic-Rock live

ROX–U ist live performter, erdiger Classic Rock aus drei Jahrzehnten.

Die routinierte Backline um Martin und Jimmy liefert die Basis für die mitreißende Performance der beiden Frontleute Jenny und Armin.

Die sechs Musiker haben es sich auf die Fahne geschrieben, Perlen der Rockmusik authentisch im traditionellen Sound mit viel Spaß und Leidenschaft auf die Bühne zu bringen. Gitarren (Martin und Jimmy), Bass (Thorsten), Schlagzeug (Ricky) und Gesang (Jenny und Armin) – mehr braucht es nicht, um das Publikum mit Rocksongs aus drei Jahrzehnten zu begeistern.

Von AC/DC bis ZZ Top, von Nena bis Nina - bei Rox-U ist für jeden was dabei! Immer getreu dem Motto: "Wenn's nicht rockt, isses für'n A....." – oder – ROX–U rocks you!

http://www.rox-u.de

nach oben scrollen ^^

So Whathttps://www.facebook.com/pages/SoWhat-Jazz-aus-Stuttgart/240350419358222

So What

So What – Jazz aus Stuttgart

Ist das noch Jazz? Definitiv! Allerdings mit einer satten Portion Funk, Soul und Pop. Die Mischung macht’s: Die Musik der 7-köpfigen Band bewegt sich zwischen Dizzy Gillespie und Stevie Wonder, John Coltrane und Jimi Hendrix, Paul Desmond und Jamiroquai.

Wer spielt denn so was? Die Rhythmusgruppe, bestehend aus Harald Singer-Trauzettel (Piano), Siegfried Jeschke (Bass), Ursula Eicker (Gitarre) und Rolf Speer (Schlagzeug), sorgt für den soliden, groovigen Sound der Band. Alfred Helble an der Trompete und Simone Ganß am Saxofon ergänzen die Band im Bläsersatz mit satten Backgrounds, starken Kicks und auch als Lead-Instrumente in der Melodie.

Die Stimme von Jackie Bredie gibt dem Sound von SoWhat den entscheidenden Kick. Stark und soulig, sanft und rockig – eine Breitspektrum-Stimme, die es in sich hat.

https://www.facebook.com/pages/SoWhat-Jazz-aus-Stuttgart/240350419358222

nach oben scrollen ^^

The Thing In Your Nosehttp://www.the-thing-in-your-nose.de

The Thing In Your Nose

“Green Running Hard Pop nennt die Stuttgarter Band ihre Musik, mit der sie sich innerhalb der letzten Jahre einen guten Ruf als Live-Band einspielte” (Lift Stuttgart)

Seit der Gründung im Jahr 1993 treten THE THING IN YOUR NOSE in Stuttgart und Umgebung auf. Der Musikstil der Band ist geprägt von Frankies Stimme und seinem herzerweichenden Saxophonspiel sowie den exzessiven Gitarrensoli und der groovenden Rhythmusgruppe. Das ganze ergibt tanzbaren Pop mit Hardrock- und Ska-Anleihen.

Bekannt sind THE THING IN YOUR NOSE für ihre unverkennbare Liveperformance. Halsbrecherische Showeinlagen, verrückte Verkleidungen und Utensilien sowie viele Gelegenheiten zum Mittanzen und Mitsingen machen jedes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis. “Mitsingen und Mittanzen ist angesagt” (Stuttgarter Nachrichten).

http://www.the-thing-in-your-nose.de

nach oben scrollen ^^

Chris Heron & Konstantin Kenntnerhttps://www.chrisheron.de

Chris Heron & Konstantin Kenntner

Chris Heron verbindet in seiner Musik die Elemente des Rock, Pop und Hip-Hop und verpackt diese bei seinen Liveauftritten in ein akustisches Gewand. Musikalische Grenzen überschreiten und Genres miteinander verschmelzen ohne jegliches Schubladendenken, heißt die Devise.

Seine einfühlsame, berührende Stimme, unterstreicht die eingängigen Melodien seiner Songs. Die Lyrics schreibt er in Deutsch sowie in Englisch.

Seine Lebensphilosophie lebt er auch in seiner Musik, sich selbst treu bleiben aber nicht vor neuem zurückschrecken. Getreu dem Motto: ,, Derjenige der neues wagt, wird auch öfters fallen, doch das wird ihn bereichern, für eine lange Zeit."

2016 ist er für den Deutschen Rock & Pop Preis in der Kategorie Deutscher Singer Songwriter Preis nominiert und kann in den letzten Monaten auf zahlreiche Konzerthighlights zurückblicken.



Konstantin Kenntner - Immer zusammen mit seiner Gitarre

Konstantin Kenntner

Sein gleichnamiges Album fängt die kreative Ideenwelt des Stuttgarter Liedermachers auf erstaunlich authentische Weise ein.

Der sympathische Künstler macht sich gekonnt die eigene Lebenserfahrung zunutze, um energiegeladene Songs auf Papier zu bringen; mit inspirierend-unaufgeregter Art.

Große Gefühle zeigt der 32-jährige Konstantin Kenntner schon seit Jahren auf den Stuttgarter Bühnen. Seine Fähigkeit, deutsche Popsongs mit Loopstation und seiner Gitarre in der Hand zu einem runden Gesamtpaket zu verpacken, machen die Live-Auftritte aus.



Mit seinem Lieblingsinstrument, der Gitarre, begann er schon als Kind zu musizieren. Jenseits aller Konventionen erfrischt das Album auf ungenierte Weise. Songs wie „Ohne Dich“ oder „Sonne und Regen“ dokumentieren zwischenmenschliche Beziehungsgeflechte, in deren Flow es sich einzutauchen lohnt.

http://www.timezone-records.com/kuenstler/details/konstantin-kenntner/
https://www.facebook.com/konstantin.kenntner

nach oben scrollen ^^

Dean Brownhttp://www.deanbrown.com

Dean Brown

Geschlossenes Konzert mit Dean Brown!

Infos zum Konzert folgen noch.

http://www.deanbrown.com

nach oben scrollen ^^

OUT of FASHIONhttp://www.out-of-fashion.de

OUT of FASHION

Out of Fashion – a fine blend of Blues and Rock Music
long ago, but still alive...

Erstklassiger gitarrenlastiger Bluesrock, kraftvoll und dynamisch gespielte Grooves, mitreißende Soli - und das alles gepaart mit ansteckender Spielfreude. Eindrucksvoll demonstrieren die sechs Musiker von Out of Fashion, wie vielseitig und aktuell der elektrische Blues und Rock der 60er und 70er Jahre klingen kann.

Mittlerweile seit mehreren Jahren in und um Esslingen unterwegs, wie auch zu Gast auf diversen Festivals in Frankreich und Polen, überzeugen die Musiker von Out of Fashion das Publikum mit ihrer abwechslungsreichen Show.

"Die Begeisterung für unsere Musik mit dem Publikum teilen zu können, ist bei jedem Konzert etwas Besonderes" – Und das kann man spüren.

Präsentiert werden Klassiker der Musikgeschichte, aber auch weniger bekannte Perlen. Alles in eigener Interpretation. Mal erdig, mal wild, mal psychedelisch, oft ausgelassen und schweißtreibend, hin und wieder auch mal still und nachdenklich - stets aber intensiv mit Einsatz und Seele gespielt!



http://www.out-of-fashion.de

nach oben scrollen ^^

INTERPHASEShttp://www.interphases.de

INTERPHASES

Wer auf spannend inszenierte ungecoverte Rockmusik steht, dargeboten von einem kraftvollen Schlagzeug, atmosphärischen Keyboardsounds und saftigen, melodischen Gitarrenriffs,
wem bei Bowie, den frühen Genesis oder Pink Floyd das Herz aufgeht,
wer Radiohead, Nirvana - oder um es mal etwas universeller auszudrücken - die Beatles liebt
... der sollte sich diesen Abend mit INTERPHASES nicht entgehen lassen.



Dem 4Peh-Publikum bereits bestens für ihren abwechslungsreichen und druckvollen Sound bekannt, haben INTERPHASES natürlich auch ihr neuestes Album "Skydancing" mit im Programm.

Das Stuttgarter Trio wird diesmal wieder durch ihren Freund Lemmi an der Gitarre bereichert und präsentiert einige Songs gesungen in englisch - und neuerdings auch in deutsch.

Darauf dürfen besonders die Fans der Band gespannt sein.

INTERPHASES & Lemmi
INTERPHASES & Lemmi

Die Band:
Jürgen “Citizen“ Raab: Gesang, Piano, Gitarre
Hannes „Snowball“ Rühle: Schlagzeug
Marco „Napoleon“ Fioravanti: Synthesizer, Bass

Special Guest:
„Lucky Lemmy“ Lehmann: Gitarre, Gesang

https://www.facebook.com/interphases
http://www.interphases.de

nach oben scrollen ^^

Paun Creadhttp://www.pauncread.de

Paun Cread

PAUN CREAD Folk Rock & Celtic Music

PAUN CREAD ist Folk- und Rockmusik mit keltischen Einflüssen. Traditionelle Instrumente wie Geige, Mandoline, Akkordeon und Tin-Whistle aber auch Schlagzeug, Bass, Gitarre und Keyboards und nicht zuletzt mehrstimmiger Gesang machen den einzigartigen Sound dieser Band aus.

PAUN CREAD sind:
Momo Thriller: Vocals,
Bernd Pfau: Drums, Percussion, Vocals
Joni Tauscher: Guitar
Andreas Barndt: Keyboard, Accordion, Vocals
Petra Spandl: Querflöte, Saxofon
Elmer Kadelbach: Bass, Vocals

http://www.pauncread.de
https://www.facebook.com/pages/Paun-Cread/234684926570998

nach oben scrollen ^^

Twilight Rock Souphttps://www.facebook.com/twilightrocksoup

Twilight Rock Soup

4 heads - representing:
1 drumset,
1 bass,
1 guitar,
1 female alto bluesy rock funk voice and some howngrown songs.

Entschlackte Klänge, dabei kommt irgendwas zwischen Blues-Funk, Jazz-Ballade, Hardcore-Shmaltz, Indie-Surf und Rock heraus.

https://soundcloud.com/twilight_rock_soup
https://www.facebook.com/twilightrocksoup

nach oben scrollen ^^

But Stoneshttp://www.but-stones.de

But Stones

BUT STONES - das sind 7 Musiker, die mit Begeisterung die Musik der Rolling Stones spielen. Die Songs von Mick Jagger und Keith Richards werden weder in einer Soft- noch in einer Hardrockversion dargeboten. BUT STONES spielt das Original! Rhythm'n'Blues, das sind die Wurzeln der Rolling Stones und Rhythm 'n' Blues, das ist die Musik, die BUT STONES spielt.

Die Musik der Rolling Stones ist wie eine Geschichte, die über Generationen hinweg an Spannung nichts verloren hat. Mit BUT STONES erlebt Ihr eine Reise durch vier Jahrzehnte - Erinnerungen an die längst vergangenen wilden sechziger Jahre, oder Erinnerungen an die aktuelle Bigger Bang World Tour der Stones.



http://www.but-stones.de

nach oben scrollen ^^

d'licious Weihnachtskonzerthttp://www.d-licious.info

d'licious Weihnachtskonzert

Stimmgewalt, begleitet von Gitarre, Piano, Bass, Cajon und Percussion, das ist: d’licious.

Rund 20 Jahre Erfahrung auf kleineren Musikbühnen und großen Events und der Spaß an eigenen, cleveren Interpretationen von Klassikern und aktuellen Liedern verschiedener Musikstile sind die wichtigsten Zutaten dieser deliziösen Musikerverbindung.

„Humor, Leidenschaft und Können“ sind die Attribute, die dem Publikum spontan zu d’licious einfallen, und mit denen die Band seit nun zwei Jahren begeistert.

Mal probieren?

Dann blenden Sie den Weihnachtsstress aus und genießen Sie einen großartigen Abend voll guter Laune und musikalischer Leckerbissen.

http://www.d-licious.info

nach oben scrollen ^^

UptownBlueshttp://www.uptownblues.de

UptownBlues

UptownBlues spielt Rhythm and Blues in der Tradition des Chicago Blues und seinen moderneren Protagonisten wie B.B. King, Clapton, Mayall oder Hendrix.

So wird das Programm von UPTOWNBLUES geprägt vom Sound der Baumwollfelder bis zum Südstaatenrock, von Muddy Waters bis ZZTop vom Blues bis zum erdigen Rhythm, alles in ureigenstem Arrangement. Es geht also gut ab.

UPTOWN BLUES treten in zwei Varianten auf: akustisch, mit Cajon statt Schlagzeug. Das ist praktisch wohnzimmer- tauglich und speziell für private Feiern oder für kleinere Clubs angesagt. Und natürlich auch elektrisch, also volle Kanne für die Breitwandbeschallung.

4 Stimmen verleihen der Truppe nicht nur genügend gesanglichen Druck und Abwechslung, sondern auch eine individuelle Präsenz.

Auf der Bühne harmonieren Charlie am Schlagzeug/Cajon und Mark am Bass in einer geschlossenen, druckvollen Backline.

Fritz schafft mit viel Erfahrung an verschiedenen Gitarren den Basissound den Tilly mit seinen Riffs und Solovariationen zu einem vollständigen Ganzen abrundet..

Alles zusammen eben der typische UPTOWNBLUES Sound.

http://www.uptownblues.de

nach oben scrollen ^^

Bluesblaster Sevenwww.bluesblasterseven.de

Bluesblaster Seven

Seit 2004 wurzelt der Blues tief im Neckar und mitten im Herzen von Schwaben. Er ist die gemeinsame Liebe und Basis einer langjährigen musikalischen Freundschaft der sieben Musiker von Bluesblaster Seven.

Die Musik, deren Ursprung wohl eher auf den Baumwollfeldern in New Orleans als in den schwäbischen Streuobstwiesen zu suchen ist, bildet das Spannungsfeld für einen unverwechselbar erdigen Sound. Mal rauh und dreckig, aber auch sanft und ruhig spiegelt er unsere Leidenschaft für den Blues wieder. Die Begeisterung für unsere Musik mit dem Publikum teilen zu können, ist bei jedem Konzert etwas Besonderes – frei nach dem Motto “Blues, Rock and more!”

Bluesblaster Seven, das ist erstklassiger Bluesrock mit einer einzigartigen Bluesgitarre, kraftvollen und dynamischen Grooves, dem fulminanten Sound der Hammondorgel , das Ganze unterstützt von einem melodischen Bläsersatz mit Tenor- und Altsaxophon und darüber steht eine einmalige und authentische Bluesstimme mit Gänsehautfeeling. Dafür stehen wir mit unserem Namen.

Jürgen Lachmann – Gitarre
Klaus Wielinski – Schlagzeug
Chris Käppler – Bass
Jürgen Hesse – Keyboard
Christoph Kolz – Tenorsaxophon
Rolans Strelow – Gesang

www.bluesblasterseven.de

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^

A Cup Of–Thttp://www.acupof-t.de

A Cup Of–T

A Cup Of-T - "Crosby Freedom" Tour
Melodien von der Insel

A Cup Of-T steht für ehrliche, handgemachte Musik, die klare, straighte Aussagen mit schönen Melodien vereint. Mit Gesang (Wolfi Rieder), Gitarre und Harp (Matthias Herm), Bass (Filius Maier) und Schlagzeug (Philip Vogt) schöpfen A Cup Of-T genau aus der Auswahl an Instrumenten, die schon die Beatles in ihren Hits verwendeten.

Die Vier, die bekennende Fans der Stadt Liverpool sind und ihre EP nach dem berühmten Strand der englischen Arbeiterstadt benannten, haben sich Ende 2014 gefunden und seitdem schon über 30 Auftritte gespielt. Angefangen als reine Coverband hat sich alles so richtig angefühlt, dass es Zeit wurde die eigenen Songs als Silberling zu veröffentlichen.

In jedem einzelnen Song auf „Crosby Freedom“ steckt die volle Liebe der „englischen“ Schwaben, die alle auf lange Vergangenheiten in erfolgreichen Projekten zurückschauen können. Mit Ohrwürmern, die ohne Umwege direkt ins Herz der Fans zielen, sorgen sie bei ihren Auftritten für eine wohlige Wärme im Bauch und bringen die Tanzbeine in Schwung.

Niemand kann sich der Magie ihrer Musik entziehen. Dabei sind sie nicht perfekt, denn A Cup Of-T ist kein Produkt, sondern Herzenssache. Die Vier sind ernsthaft ohne beschwerend zu sein, sympathisch ohne aufgesetzt zu wirken und vermitteln Leichtigkeit ohne ins Beliebige abzurutschen.

https://www.facebook.com/acupofteamusicbrew
http://www.acupof-t.de

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^