Spieleabend im Vier Pehhttp://www.4peh.de

Spieleabend im Vier Peh

Offizieller Spieleabend im Vier Peh.

Willkommen sind alle, die gerne mal das Sofa und den starren Blick auf die Glotze, gegen aktives Spielen in der analogen Welt tauschen möchten.

Gespielt werden vor allem Brettspiele. Aktueller Neuzugang in der Spielekiste: The Walking Dead/Kosmos Verlag. Gerne können eigene Wunschspiele mitgebracht werden.

Bitte gegen 19.45h da sein, damit wir auch um 20 Uhr beginnen können.
Anmeldungen unter hallo@4peh.de

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

KRB - Kaisemer Revival Bandhttp://www.krb-band.com

KRB - Kaisemer Revival Band

"Wofür steht KRB eigentlich?
Klar, für ehrlichen, handgemachten Rock, Pop und Blues…

Aber was bedeutet es?
Die Kaisemer Rock Band entstand 1995 in der kleinen Stuttgarter Strasse „Im Kaisemer“, spontan gegründet von musikbegeisterten Kollegen für eine firmeninterne Veranstaltung.

Wer hätte damals geahnt, dass es die KRB über 20 Jahre später immer noch gibt?"



https://www.facebook.com/KRB.Band
http://www.krb-band.com

nach oben scrollen ^^

Geschlossene Veranstaltunghttp://www.4peh.de

Geschlossene Veranstaltung

Geschlossene Veranstaltung!

Das Vier Peh ist an diesem Tag für Festlichkeiten gebucht worden.

Wenn Du auch Lust hast deine Feier im Vier Peh zu gestalten, dann melde dich einfach bei uns.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Open Stagehttp://www.4peh.de

Open Stage

Immer am zweiten Mittwoch eines Monats sind Musiker und Bands bei uns eingeladen, ihre Talente vor Publikum zu performen.

Mit zwei geplanten Acts pro Abend und für die im Anschluss stattfindende Jam-Session braucht es begeisterte Musiker. Egal ob Profi oder Anfänger. Jeder ist willkommen und kann seine Ideen mitbringen!

Ganz egal ob Jazz, Blues, Funk, Singer-Songwriter, HipHop oder Rock - Ihr gestaltet den Abend.

Neugierige und Interessierte können als Zuschauer live erleben, wie Musik und Unterhaltung entsteht oder einfach nur zuhören und genießen.

Open Stage im Vier Peh
(Foto vom 14.01.15)

Auf der Bühne steht ein Drumset, ein Keyboard, eine Cajon und zwei Verstärker zur Verfügung.

Wen auch immer es auf unsere offene Bühne drängt, sollte sich bei Rapha anmelden (openstage@4peh.de).


Eine Anmeldung für Acts & Bands ist zwingend!

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Rebecca Hart & Nodding Headshttp://www.rebecca-hart.de

Rebecca Hart & Nodding Heads

Rebecca Hart & Nodding Heads

Playing Acoustically

Hier trifft die kernige weibliche Soulstimme von Rebecca Hart auf den männlichen harmonischen Gesang ihrer Begleiter.

Bodenständiger Blues begegnet handgeschabtem Folk, die Stimmen werden mit Gitarren, Kontrabass, Cello und anderen akustischen Instrumenten angereichert.

Gespielt wird von Pink bis Joni Mitchell, ergänzt durch Sting, Nancy Sinatra und Selbstgekochtes - aber vor allem: Was selbst gefällt!

Wäre der musikalische Abend ein Essen, er wäre ein hausgemachter Gaumenschmauß…

http://www.rebecca-hart.de/

nach oben scrollen ^^

Birgitta Ocker // Songs of Joni Mitchellhttp://www.tribute-to-jm.de

Birgitta Ocker // Songs of Joni Mitchell

Für diejenigen, die Mitchell kennen, ist klar, dass dies ein besonderer Abend wird, denn es gibt nur wenige Musiker, die sich an ihre Songs heranwagen. Deshalb darf sie auch solch musikalische Größen wie Elton John, Bryan Adams, Led Zeppelin, Alanis Morisette, Sheryl Crow, Madonna, Annie Lennox, Neil Young, Robert Taylor oder Leonard Cohen zu ihren Bewunderern zählen. Jedoch wird Joni Mitchell selbst wohl nicht mehr auftreten können, nachdem sie im Frühjahr an einem Aneurysma erkrankte .

Besetzung:
Birgitta Ocker (voc),
Peter Windisch ( g ),
Martin Menzer (key),
Bernd Pfau ( perc ),
Obe Pflüger ( sax)

http://www.tribute-to-jm.de

nach oben scrollen ^^

BENE FIZZ im KOMMAhttp://www.4peh.de

BENE FIZZ im KOMMA

BENE FIZZ IM KOMMA - RETTEN FEIERN ROCKEN
zu Gunsten des Verein zum Erhalt des Kulturstandort Vier Peh e.V.

Am Freitag, dem 17.03.2017, wandern die Freunde des Vier Peh Downtown!

Sechs Bands gehen an diesem Abend im KOMMA auf die Bühne, um für den Erhalt des Vier Peh zu spielen. Die Bewerbungen dafür waren unzählig und die Resonanz überwältigend!

Der besondere Dank geht an alle Bands, welche mit an den Strang dieses Abends ziehen mochten und vor allem an Manfred Jandt und Helmut Kristmann, welche sich in Idee & Orga voll für den Verein ins Zeug gelegt haben, um diesen Abend auf die Beine zu stellen.

Es wird einen Vorverkauf geben und eine Abendkasse. Alle, welche das Vier Peh erhalten und diesen Abend mit den sechs Bands rocken möchten, können den Eintritt, sowohl an der Abendkasse, als auch im Vorverkauf, zwischen 8€ bis 12€, selbst festlegen.

Vorverkaufsstationen in Esslingen:
Vier Peh (Flandernstrasse 99)
Wilde 13 Tattoo (Sirnauer Str. 23)
Stadtinfo (Marktpl. 16, Esslinger Stadtmarketing)

Die Vorverkaufstickets können dort direkt bezahlt und abgeholt werden. Ticketreservierungen können auch über hallo@4peh.de oder über unser
Kontaktformular abgewickelt werden.

Das Line-Up steht:

A CUP OF-T Melodien von der Insel
A Cup Of-T

A Cup Of-T steht für ehrliche, handgemachte Musik, die klare, straighte Aussagen mit schönen Melodien vereint. Mit Gesang (Wolfi Rieder), Gitarre und Harp (Matthias Herm), Bass (Filius Maier) und Schlagzeug (Philip Vogt) schöpfen A Cup Of-T genau aus der Auswahl an Instrumenten, die schon die Beatles in ihren Hits verwendeten.

Die Vier, die bekennende Fans der Stadt Liverpool sind und ihre EP nach dem berühmten Strand der englischen Arbeiterstadt benannten, haben sich Ende 2014 gefunden und seitdem schon über 30 Auftritte gespielt. Angefangen als reine Coverband hat sich alles so richtig angefühlt, dass es Zeit wurde die eigenen Songs als Silberling zu veröffentlichen.

In jedem einzelnen Song auf „Crosby Freedom“ steckt die volle Liebe der „englischen“ Schwaben, die alle auf lange Vergangenheiten in erfolgreichen Projekten zurückschauen können. Mit Ohrwürmern, die ohne Umwege direkt ins Herz der Fans zielen, sorgen sie bei ihren Auftritten für eine wohlige Wärme im Bauch und bringen die Tanzbeine in Schwung.

Niemand kann sich der Magie ihrer Musik entziehen. Dabei sind sie nicht perfekt, denn A Cup Of-T ist kein Produkt, sondern Herzenssache. Die Vier sind ernsthaft ohne beschwerend zu sein, sympathisch ohne aufgesetzt zu wirken und vermitteln Leichtigkeit ohne ins Beliebige abzurutschen.

FASTEN SEATBELTS Rock und Pop aus vier Jahrzehnten
fasten seatbelts

Von Pink Floyd, Santana und Police, über Prince, Katy Perry und den Red Hot Chilli Peppers bis zu den Toten Hosen, Mando Diao und Adele - geprägt von glasklarem Gesang, feinen Gitarrensoli und differenzierten Drums.

Seit nun mehr fast 20 Jahren spielt die Band zusammen, genießt den handmade-Rock, mag inzwischen auch etwas Pop und ganz besonders lieben sie die Abwechslung: Jedes Jahr kommen 3 bis 5 neue Titel ins Programm. So können auch treue Bandfreunde immer wieder neue Stücke hören.

MEMO Modern Rock
MEMO

Fünf Charaktere, fünf Lebenswege. Jeder mit seinen Erfahrungen, Geschichten und Träumen.

Diese verbinden sich in der Musik und bringen vielschichtige Songs mit persönlichen Inhalten hervor. Aus verschiedenen Musikszenen kommend, kombinieren alle ihre Vorlieben zu einem abwechslungsreichen, progressiv angehauchten, modernen Rock-Sound. Eingängige Melodien und vielschichtige Harmonien bewegen sich über komplexen Rhythmen.

Mindestens so wichtig wie der Sound sind auch die Geschichten dahinter. Mit jedem Song geht die Band neu an ihre Musik heran, ohne dabei vor Genregrenzen zurückzuschrecken.

PAUN CREAD Folk Rock & Celtic Music
Paun Cread

PAUN CREAD ist Folk- und Rockmusik mit keltischen Einflüssen. Traditionelle Instrumente wie Geige, Mandoline, Akkordeon und Tin-Whistle aber auch Schlagzeug, Bass, Gitarre und Keyboards und nicht zuletzt mehrstimmiger Gesang machen den einzigartigen Sound dieser Band aus.

PAUN CREAD sind:
Momo Thriller: Vocals,
Bernd Pfau: Drums, Percussion, Vocals
Joni Tauscher: Guitar
Andreas Barndt: Keyboard, Accordion, Vocals
Petra Spandl: Querflöte, Saxofon
Elmer Kadelbach: Bass, Vocals

RRYFF Ehrlicher Hardrock, gemischt mit Blues- und Southernrock
RRYFF

RRYFF wurde 2012 in Stuttgart gegründet und spielen ausschließlich eigene Songs, die aus unserem Repertoire von mittlerweile 50 Eigenkompositionen gewählt werden. Nach über drei Jahren können sie auf eine beachtliche Anzahl von Konzerten zurückblicken.

Die Band besteht aus Nathalie (Gesang), Max (Gitarre, Gesang), Nils (Drums), Pavel (Bass) und Dominic (Rhythmus Gitarre).

Egal ob Open Air mit tausenden von Zuschauern oder Kneipe mit 50 Zuschauern, RRYFF rockt garantiert jede Bühne, da sie aufgrund ihres umfangreichen Repertoires die Musik der Lokalität anpassen können und Erfahrungen mit Gigs jeder Art in den letzten Jahren gesammelt haben.

RRYFF Live ist eine Show für Jung- und Altrocker, mit garantiert bester Stimmung.

THE BUCKETS Indie, Rock und Punkrock
the buckets

Leute, die auf der Suche nach Wildgemischtem aus Indie, Rock und Punkrock sind, landen hier genau richtig.

„the buckets“ rocken alt Bekanntes und neu Entdecktes. Einmal aufgedreht, springen einem Songs von Green Day, Ramones, Jimmy Eat World, Subways usw ... lautstark ans Ohr.

Schickt die Band dann noch ihre eigenen Songs quer durch‘s Line-up ist der Abend perfekt.

Väter, bindet eure Töchter fest! Was hier kommt ist geil, laut und verdammt gutaussehend!

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Kieran Halpin [Irland]http://www.kieranhalpin.com/

Kieran Halpin [Irland]

KIERAN HALPIN

der irische Singer/Songwriter hat in den letzten sechsundzwanzig Jahren neunzehn Alben aufgenommen und zwei Songbücher veröffentlicht.

Seine neueste , bei Fans und Medien wie immer heiß, begehrte CD „The Deal We Made With God “ enthält eine Sammlung von 10 brandneuen Songs. Wieder einmal hat KIERAN HALPIN das Talent seiner langjährigen musikalischen Mitstreiter nutzen können: Jimmy Smith an der Gitarre, Maart Allcock am Bass, Yogi Jockusch am Schlagzeug und Dave Milligan am Piano.

ZU DEN RECORDINGS DER ALBEN:

Kein Stillstand, sondern immer nach neuen und innovativen Wegen suchend, gelingt es KIERAN HALPIN immer wieder seine Songs neu zu repräsentieren. Es ist diese offene und experimentelle Art der Herangehensweise, die ihn Alben verschiedenster Stilrichtungen überall in der Welt aufnehmen ließ. Ob in einem kleinen Studio in London („Mission Street); in Nashville, Tennessee („The Rite Hand“); in Sydney, Australien ( „Closing Time in Paradise“); oder Aufnahmen im sogenannten „Folkrockgürtel“ von Oxfordshire, England für die neueste CD „ the deal we made with god“.

ZU DEN LIVE AUFTRITTEN:

Seine Alben sind schon ein Genuss, doch auf der Bühne läuft KIERAN HALPIN zur Höchstform auf. Seiner Energie, Leidenschaftlichkeit und Intensität kann sich niemand entziehen. KIERAN HALPIN`S intelligente, in letzter Zeit auch manchmal, provozierende Texte verschmelzen zu einer Einheit mit seinem Sound und dem Klang der akustischen Gitarre und sind längst zu seinem Markenzeichen geworden.

PRESSESTIMMEN:

„Bärenstark – zwischen Tag und Traum“

„Unglaublich satter Sound – Poetische Bilder ganz persönlicher Alltagserfahrungen reißen die Gäste mit.“

„Eine leicht rauchige, doch klare, fordernde, doch sanfte Stimme... , die den Raum erfüllt, sobald sie sich erhebt



http://www.kieranhalpin.com
http://www.kieranhalpin.com/music

nach oben scrollen ^^

Random Pitchhttp://www.randompitch.de

Random Pitch

Funkmariechen und Soulfritzen
Random Pitch eine Funk&Soul-Cover-Band mit Musikern aus Stuttgart/Ludwigsburg/Remseck.

Von Otis Redding, Sam & Dave, Aretha Franklin über Wilson Picket bis zu Jamiroquai und Jan Delay - kommen, hören, sehen, tanzen.



https://www.facebook.com/randompitch/
http://www.randompitch.de

nach oben scrollen ^^

Geschlossene Veranstaltunghttp://www.4peh.de

Geschlossene Veranstaltung

Geschlossene Veranstaltung!

Das Vier Peh ist an diesem Tag für Festlichkeiten gebucht worden.

Wenn Du auch Lust hast deine Feier im Vier Peh zu gestalten, dann melde dich einfach bei uns.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Schwoofhttp://www.4peh.de/verein

Schwoof

Benefiz-Schwoof - Tanzen für den Erhalt.

Immer am letzten Freitag eines Monats drehen sich die Plattenteller zu Gunsten des Verein zum Erhalt des Kulturstandort Vier Peh e.V.

http://www.4peh.de
http://www.4peh.de/verein

nach oben scrollen ^^

Heinz und die Bembelhttp://www.bembels.de

Heinz und die Bembel

Heinz und die Bembel

- NON-SENSE COVER SPEZIALITÄTEN -

Heinz und die Bembel, in Polyestergarderobe gekleidet und mit Zweithaar bestückt, unterwegs, um mit Scherzen (meist auf Kosten des Hauses!) Beinahe-Hits ins Rampenlicht zu zerren und diese durch aberwitzige, eigene Versionen zu Wirklichen zu machen. Gecoverte Cover-Versionen, sozusagen. “It’s the singer – not the song“ hat mal jemand treffend gesagt. „Schon mal „Smoke on the Water“ als Cha Cha gehört? „Ring of fire“ in Zeitlupe? „My boy lollipop“ als Ska? Einen kasaschockierenden Bob Dylan erlebt? Dies und vieles mehr wird abgerundet durch fifties-doo-woop-a-capella-Zugaben. Der Rahmen ist soweit gesteckt, dass es eigentlich keinen gibt.

Mehrstimmige Vokalattacken, harntreibende Gitarrensoli, waghalsige Bläserstunts und geschmackssichere Bewegungen, die schon fast an Choreographie grenzen, lassen ein durchaus angenehm verstörtes Publikum zurück. Garantiert schlechte Bühnengarderobe, passend wie die Faust auf’s Publikumsauge, ist der Kapelle ein persönliches Anliegen, abstruses Gelaber – von vielen als Humor missverstanden – auch.

Die Band …

Idealbesetzung:
Lorenz Edelmann - Stick (furchtbar schwierig), Gesang im Chor
Stefan Funk - Rhythmusschlagzeug, Gesang im Chor
Werner Thumser - Stromgitarre (laut und schnell)
Mattias Schwarz - auch Stromgitarre (langsamer) dafür aber Gesang und Trompete
Ottmar Fuhrbach - orale Geräusche, Percussion, Gesang und Chor
Stefan Windisch - alle Saxophone (in XL, M und S), Gesang im Chor



http://www.youtube.com/watch?v=kFilwOjD0FA&list=UL
http://www.bembels.de

nach oben scrollen ^^

N.N.B. Not named Bandhttp://www.thetime-rock.de

N.N.B. Not named Band

N.N. (Not Named) - Kompromissloser Rock und Blues

Kompromisslosen Rock und Blues ohne Wenn und Aber spielt die neu formierte, aber aus „alten Hasen“ bestehende Band N.N. aus Stuttgart.

N.N.B.

Die Abkürzung steht für NOT NAMED, obwohl jeder der drei Bandmitglieder sich schon längst in der Musikszene einen Namen gemacht hat!

Eckhardt Dietel (Gesang, Gitarre), Klaus-Peter Grassnick (Bass) und Tilman Schmid (Schlagzeug) präsentieren ihr musikalisches Feuerwerk unter anderem mit Songs von Free, Popa Chubby über Black Sabbath bis Jimi Hendrix.

http://www.thetime-rock.de

nach oben scrollen ^^

Sisters ´n Groovehttp://www.trommel-musik.de

Sisters ´n Groove

Sisters ´n Groove präsentieren eine interessante Mischung aus afrikanischer Trommelmusik (traditionell von 2 Djembes und 3 Doundouns gespielt), ihren Lieblingssongs aus Kuba, Jamaika, Brasilien und internationaler Popmusik.
Programm ist alles, was grooved, wie der Name der Band schon verrät.

Es kommen Songs von Zaz, Bob Marley, Buena Vista Social Club, Miriam Makeba, Caro Emerald und anderen bekannten KünstlerInnen sowie eigene Kompositionen zu Gehör.

Die Band überzeugt mit feinen instrumentalen und gesanglichen Arrangements mit mitreißender Percussion und quirligen Pianomontunos, mit Bodypercussion und afrikanischem Tanz, mit ausdrucksstarkem Leadgesang und mehrstimmigem coro, mit melodiösen Saxophonpassagen und nicht zuletzt mit der Ausstrahlung und Energie von fünf Frauen, die miteinander befreundet sind.

Kurz gefasst: super launige Musik zum Tanzen und Zuhören.

Sisters ´n Groove sind:
Birgit van Straelen (Percussion, Gesang)
Annette Heinke (Gitarre, Gesang)
Mary Ann Fröhlich ( Percussion, Gesang)
Gaby Harm (Saxophon, Gesang)
Ariella Pavoni ( Keyboard, Percussion)



http://www.trommel-musik.de

nach oben scrollen ^^

Highway to HELP 2.0http://www.rryff.de

Highway to HELP 2.0

BENEFIZKONZERT - Highway to HELP
zu Gunsten des Klinikum Esslingen. Wie auch schon beim letzten "Highway to HELP", gibt es auch dieses mal, mit WULLE und dem VfB Stuttgart, viele Sponsoren-Preise.

RRYFF

RRYFF
RRYFF wurde 2012 in Stuttgart gegründet und steht seither für authentischen Hardrock, gemischt mit Rock´n Roll, Bluesrockeinflüssen und atmosphärischen Rockballaden.

Fans beschreiben die Musik der Band weder als modern noch als retro - sondern als zeitlos. Die Band bezeichnet sich stets als moderne 'Rock´n Roll' Band.

Wir spielen ausschließlich eigene Songs, die aus unserem Repertoire von etwa 50 Eigenkompositionen gewählt werden. Nach über vier Jahren können wir auf eine beachtliche Anzahl von Konzerten zurückblicken.
http://www.rryff.de

The 2nd Crash

2nd Crash
"THE 2ND CRASH" ist eine Cover-Rockband aus dem Raum Stuttgart.Die Gruppe spezialisierte sich auf straight und kernig gespielte Songs wie z.B. von Melissa-Etheridge, Greenday, Nickelback, Mother´s Finest, Robert Palmer oder Tina Turner. Schon nach kurzer Zeit machte sich die Band im Raum Stuttgart, Esslingen und Göppingen einen Namen.

THE 2ND CRASH spielte auf zahlreichen Musik- und Rocknächten, in bekannten Musiklocations und gab bereits mehrere Konzerte.

Der Erfolg der Band liegt in der knackig-rockigen Interpretation der Songs und der Spielfreude der Bandmitglieder. Es geht nicht um technisch perfekte Imitation der Musik, sondern darum, die Songs so zu spielen, wie sie sie es verdienen!

THE 2ND CRASH macht Party! Aber wie! Und wer´s nicht glaubt, der hat´s noch nicht probiert!
http://www.2nd-crash.de

GraceFire

Gracefire
Gracefire: Rock’n’Roll wie er sein muss –
rebellisch, fordernd, wild! Rockige Riffs paaren sich mit eingängigen Melodien und einer weiblichen Gesangsstimme voller Coolness: Das ist der charakteristische Sound von Gracefire.

Die fünfköpfige Band aus der Nähe von Stuttgart setzt auf eine gemischte Besetzung mit dreifacher Frauenpower und ist der lebende Beweis, dass coole Rockmusik nicht nur aus den Metropolen dieser Welt, sondern auch aus dem Schwabenland kommen kann.

Das zeigt sich vor allem auch bei den Liveshows von Gracefire, denn hier gilt: Rock‘n’Roll & fun, live on stage!
http://www.gracefire.de

https://www.facebook.com/rryffofficial/
http://www.rryff.de/

nach oben scrollen ^^

Funk Affairhttp://www.funkaffair.de

Funk Affair

Funk Affair

Neuinterpretationen von Funkklassikern, Anleihen aus dem P-Funk, Bekanntes und Rares aus Funk, Disco und Soul - die musikalische Vielfalt der 10 Musiker verschmilzt im Groove zur Einheit. Ein fundamentales Funkverständnis, starke Bühnenpräsenz und Publikumsnähe garantieren eine durchgängig tanzbare Party!

So now - want to have a funk affair?

Christina Klenz – voice
Carsten Späth – voice
Klaus Moosmann – trumpet
Roland Herdter – saxophon
Stefan Schnabel – trombone
Thomas Reichle – guitar
Stefan Hahn – keys, voice
Paul Schönweiss – drums
Richard Junger - Percussion
Stefan Holzinger – bass, voice

Funk is no phenomena. Funk Affair is a fact.

https://www.facebook.com/funkymovement
http://www.funkaffair.de

nach oben scrollen ^^

Saturday Mojo / Benefiz-Konzerthttps://www.facebook.com/events/1775512745807993/

Saturday Mojo / Benefiz-Konzert

Spielfreude, Leidenschaft für Musik und ein breit gefächertes Programm – das ist Saturday Mojo.

Die Projektformation mit Musikern aus mehreren Bands freut sich sehr an diesem Abend das Publikum mit Songs aus allen Epochen und Genres zu unterhalten.

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Classic Rock – Funk – Pop und kleine Ausflüge in den Hip Hop versprechen einen kurzweiligen Abend zugunsten des Verein zum Erhalt des Kulturstandort Vier Peh e.V.

Saturday Mojo
https://www.facebook.com/events/1775512745807993/

nach oben scrollen ^^

Covering Voiceshttps://www.covering-voices.de

Covering Voices

Covering Voices bedeutet pure Lust auf Pop- und Rockmusik. Ausgehend von den 50er-Jahren, den Everly Brothers über die Beatles, Simon & Garfunkel und viele andere bis zu aktuellen Interpreten wie Bruno Mars und James Blunt zelebrieren Covering Voices Musikperlen vom Feinsten.

Eindrucksvolle Gesangsharmonien und ausgefeilte Gitarrenarrangements werden ohne technische Effekte ehrlich und unverfälscht mit viel Herz und Professionalität zum Besten gegeben. Dadurch erhalten die Songs eine einmalige persönliche Note.

Unplugged- und Cover-Bands gibt es viele. Covering Voices sind echt und haben Originalität. Ihr Repertoire spiegelt Persönlichkeit statt momentaner Trends und enthält auch B-Seiten. Covering Voices sind etwas ganz Besonderes.

https://www.facebook.com/pages/Covering-Voices/179366265581295
https://www.covering-voices.de

nach oben scrollen ^^

The Rumblin' Crewhttp://www.rumblin-crew.de

The Rumblin' Crew

Die Rumblin‘ Crew ist ein Rock-Trio erfahrener Musiker aus dem Großraum Stuttgart, welches mit großer Spielfreude eigene und alt bekannte Rock Songs spielt.

Im Programm sind unter anderem Songs von den Beatles, Lenny Kravitz, Eric Clapton, J.J. Cale, Black Crowes, Queen, Robert Palmer, Steve Wonder, den Rolling Stones, ZZ Top, Free der Spencer Davis Croup, Neil young, den Kinks, Jimi Hendrix, the who und vielen anderen.

Die Band wird von Zeit zu Zeit und je nach Anlaß von verschiedenen befreundeten Musikern verstärkt.

Die „rumblin crew“ besteht aus:
Holger Blösch - Vocals & Gitarre
Max Weichert - Drums
Tobias Kusterer - Bass & Vocals

https://www.facebook.com/the-Rumblin-Crew-322465034550248/
http://www.rumblin-crew.de

nach oben scrollen ^^

EHL – Edgar Heinz Ludwig & Bandhttp://www.ehl-band.de

EHL – Edgar Heinz Ludwig & Band

AUSTRIA ROCK & BALLADEN

EHL, das sind nicht etwa die Vornamen der Bandmitglieder. Das ist einer. Nämlich der Frontmann und Namensgeber.

Der gebürtige Österreicher, der schon viele Jahre im schwäbischen lebt und wirkt, hat sich zum Ziel gesetzt die österreichische Rock Kultur hochleben zu lassen.

Eigeninterpretationen und Covers von Austria 3 – Fendrich – Ambros – EAV usw. mit einer hochkarätig besetzten Band. Nach über 20 Jahren Dienst als Sänger, Rhythm-Gitarrist und Frontmann einer Rock-Cover-Band, die von Beatles bis ZZ-Top alles rauf und runter gespielt hat, hat sich EHL nun mit neuen Musikern ein neues Programm erarbeitet.

Nicht nur Songs von österreichischen Interpreten, auch deutsche und englische Klassiker, die auf österreichisch interpretiert, bzw. übersetzt wurden sind zu hören, z.B. Westernhagens „Johnny Walker“, „Mustang Sally“, „Taxman“, „I saw her standing there“ Oldies, die einen besonderen Charme bekommen und mit einem gewissen „Schmäh“ rüberkommen.

http://www.ehl-band.de

nach oben scrollen ^^

Blues in Town back in Townhttp://www.bluesintown.de

Blues in Town back in Town

Blues in Town back in Town - Doppelkonzert

Den Anfang wird Blues Age machen, eine 6 köpfige weitestgehend akustische spielende Band. Die Band besteht aus Mitgliedern der Kulturinitiative Blues in Town e.V.

Die Band spielt alte Bluessongs, die ihr schon mal gehört habt, populär waren und wieder in Vergessenheit geraten sind. Mit eigenem Arrangement.

Dann wird Calo Rapallo & friends die Bühne betreten.

Seit 50 Jahren steht der „Remstal-Hendrix“ auf der Bühne. Im Alter von 10 Jahren kam er nach Plüderhausen als verschlossenes schüchternes Bübchen, da kein Wort deutsch konnte.

1964 hörte er zum ersten Mal die Beatles im Radio. Es war, wie eine Botschaft, denn plötzlich wusste er, dass die Musik sein Leben verändern wird und dass er Gitarrist werden will, ja, muss. Seine erste Gitarre fand der damals 13 jährige im auf dem Sperrmüll. Als er seine Ausbildung 1968 als Goldschmied begann, konnte er schon ganz gut Gitarre spielen.

Den ersten Auftritt mit seiner Band hatte er im selben Jahr in Schwäbisch Gmünd.. Als Gage gab es eine Portion Leberkäs und ein Bier. Trotzdem war Calo selig. Als er dann Jimi Hendrix in Stuttgart "live" auf der Bühne erlebte, überkam ihn eine große Erkenntnis. Hendrix war der "Verweigerer" - hat alles anders gemacht als die Anderen.

Rapallo wurde dadurch bewusst, dass auch er seinen eigenen Weg gehen muss. Durch Robert Johnson und Albert und Freddie King gelangte er letztendlich zum Blues - und ist ihm bis heute verfallen, beziehungsweise treu geblieben.

Inzwischen besitzt er etwa 120 Instrumente. Und bei Calo klingt jede einzelne Gitarre nach Calo. Seine Lieblings-Gitarre, auf die er immer wieder zurück greift, ist übrigens eine Gibson ES 335, von ihm liebevoll "meine Braune" genannt. Er hat sie 1986 unter schwersten Umständen erstanden. Aber er musste sie unbedingt haben, denn es war "Liebe auf den ersten Blick".

Unterricht hat Calo nie genommen. Die Schule des Lebens hat ihn gelehrt, genau hinzuhören.

Die "wilden Zeiten" (in welchen zuhauf kreative Kunsthelfer in jeglicher Form konsumiert wurden) sind wie er selbst sagt, vorbei. Rapallo ist sesshaft geworden - seit 15 Jahren "glücklich wohnend", wie er es bezeichnet.

Er kann gut vom Gitarren-Unterricht und seinen Auftritten leben. Inzwischen braucht der Gitarrist keinen Erfolg mehr. Er will auch nicht reich oder zu bekannt sein, weil es dann zu viele Neider geben würde. Er will "lieber gut spielen als gut dastehen".

Mit zunehmendem Alter ist Rapallos Gitarrenspiel deutlicher, tiefer, reifer geworden. Die Töne werden "handverlesen". Die Töne die er spielt, sind authentisch, sind er selbst. Nicht umsonst wird der gebürtige Sizilianer liebevoll als "der Jimi Hendrix des Remstals" bezeichnet.

Farbige Cowboystiefel sind sein Markenzeichen geworden.

Die Abendkasse beträgt 12€. Mitglieder des Blues in Town e.V. kommen für 10€ in den Genuß.

Ticketreservierung und Vorverkauf über Blues in Town, unter
http://www.bluesintown.de.

http://www.bluesintown.de

nach oben scrollen ^^

InFusionhttp://www.infusion-stuttgart.de

InFusion

InFusion:

Die 2012 von fünf Musikern aus Tübingen, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart gegründete Band fühlt sich ganz ihrem Namen und der Tradition der späten `80er Jahre verpflichtet: ein sattes Saxofon, groovige Gitarrenriffs häufig vereint in Unisonopassagen, virtuose Keyboardeinlagen unterstützt von einem fretless Bass und knackigen Drums bilden den Sound des Fusion Jazz Quintetts.

Das Repertoire umfasst Songs der Yellowjackets, John Scofield, EST, Grover Washington und zunehmend auch Eigenkompositionen. Wer also sowohl Spaß am anspruchsvollen Zuhören als auch am entspannten musikalischen Genießen hat, ist hier genau richtig!

InFusion sind:
- Ursula Eicker (Guitar)
- Sebastian Kruggel (Saxes)
- Andreas Fischer (Keyboard)
- Peter Frank (Bass)
- Rolf Speer (Drums)

http://www.infusion-stuttgart.de

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^

Sleepers Sixxhttp://www.sleepers-sixx.de

Sleepers Sixx

Die 7 Musiker und Musikerinnen bieten Livemusik der verschiedensten Stilrichungen. Von Rock, Pop, Blues bis Soul - gute Laune ist garantiert. Erlaubt ist, was Spaß macht.

Sleeper Sixx
Die Band in der Besetzung Keyboard, Bass, Schlagzeug und Gitarre liefert das Fundament für den Lead- und Backgroundgesang der 3 Sänger/innen. So reicht das Repertoire von der Ballade bis zur kernigen Rock-Nummer, von Aretha Franklin bis Shakira von Lindenberg bis Cocker.

Die Setliste ist bunt gemischt und man findet darin einige Sahnestückchen - Just good music.



http://www.sleepers-sixx.de

nach oben scrollen ^^

Four Roseshttp://www.fourroses.de

Four Roses

Four Roses, die beste Leipziger Cover Rockband, begeistert ihr Publikum seit Jahren mit Spielfreude und purer Energie. Gitarrero Flecke spielt die Leute schwindelig und jagt ihnen Gänsehautschauer über den Rücken. Die Rhythmsection groovt herrlich, und Rose am Mikro singt sich durch die Rock History und flirtet charmant nebenbei.



Dank ihres riesigen Repertoires, mit Klassikern von Pink Floyd, Rolling Stones, U2 und Depeche Mode bis hin zu Metallica, Chili Peppers, Whitesnake, Héroes Del Silencio und aktuellen Stücken von 3Doors Down oder Snow Patrol verstehen sie es, auf die Leute einzugehen und ziehen nie stur ein festgelegtes Programm durch.

Mit mehr als 100 Gigs pro Jahr in ganz Deutschland haben sie sich einen sehr guten Namen erspielt.

https://www.facebook.com/four.roses.germany
http://www.fourroses.de

nach oben scrollen ^^

ROX-U / Classic-Rock livehttp://www.rox-u.de

ROX-U / Classic-Rock live

ROX–U ist live performter, erdiger Classic Rock aus drei Jahrzehnten.

Die routinierte Backline um Martin und Jimmy liefert die Basis für die mitreißende Performance der beiden Frontleute Jenny und Armin.

Die sechs Musiker haben es sich auf die Fahne geschrieben, Perlen der Rockmusik authentisch im traditionellen Sound mit viel Spaß und Leidenschaft auf die Bühne zu bringen. Gitarren (Martin und Jimmy), Bass (Thorsten), Schlagzeug (Ricky) und Gesang (Jenny und Armin) – mehr braucht es nicht, um das Publikum mit Rocksongs aus drei Jahrzehnten zu begeistern.

Von AC/DC bis ZZ Top, von Nena bis Nina - bei Rox-U ist für jeden was dabei! Immer getreu dem Motto: "Wenn's nicht rockt, isses für'n A....." – oder – ROX–U rocks you!

http://www.rox-u.de

nach oben scrollen ^^

So Whathttps://www.facebook.com/pages/SoWhat-Jazz-aus-Stuttgart/240350419358222

So What

So What – Jazz aus Stuttgart

Ist das noch Jazz? Definitiv! Allerdings mit einer satten Portion Funk, Soul und Pop. Die Mischung macht’s: Die Musik der 7-köpfigen Band bewegt sich zwischen Dizzy Gillespie und Stevie Wonder, John Coltrane und Jimi Hendrix, Paul Desmond und Jamiroquai.

Wer spielt denn so was? Die Rhythmusgruppe, bestehend aus Harald Singer-Trauzettel (Piano), Siegfried Jeschke (Bass), Ursula Eicker (Gitarre) und Rolf Speer (Schlagzeug), sorgt für den soliden, groovigen Sound der Band. Alfred Helble an der Trompete und Simone Ganß am Saxofon ergänzen die Band im Bläsersatz mit satten Backgrounds, starken Kicks und auch als Lead-Instrumente in der Melodie.

Die Stimme von Jackie Bredie gibt dem Sound von SoWhat den entscheidenden Kick. Stark und soulig, sanft und rockig – eine Breitspektrum-Stimme, die es in sich hat.

https://www.facebook.com/pages/SoWhat-Jazz-aus-Stuttgart/240350419358222

nach oben scrollen ^^

The Thing In Your Nosehttp://www.the-thing-in-your-nose.de

The Thing In Your Nose

“Green Running Hard Pop nennt die Stuttgarter Band ihre Musik, mit der sie sich innerhalb der letzten Jahre einen guten Ruf als Live-Band einspielte” (Lift Stuttgart)

Seit der Gründung im Jahr 1993 treten THE THING IN YOUR NOSE in Stuttgart und Umgebung auf. Der Musikstil der Band ist geprägt von Frankies Stimme und seinem herzerweichenden Saxophonspiel sowie den exzessiven Gitarrensoli und der groovenden Rhythmusgruppe. Das ganze ergibt tanzbaren Pop mit Hardrock- und Ska-Anleihen.

Bekannt sind THE THING IN YOUR NOSE für ihre unverkennbare Liveperformance. Halsbrecherische Showeinlagen, verrückte Verkleidungen und Utensilien sowie viele Gelegenheiten zum Mittanzen und Mitsingen machen jedes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis. “Mitsingen und Mittanzen ist angesagt” (Stuttgarter Nachrichten).

http://www.the-thing-in-your-nose.de

nach oben scrollen ^^

Dean Brownhttp://www.deanbrown.com

Dean Brown

Geschlossenes Konzert mit Dean Brown!

Infos zum Konzert folgen noch.

http://www.deanbrown.com

nach oben scrollen ^^

OUT of FASHIONhttp://www.out-of-fashion.de

OUT of FASHION

Out of Fashion – a fine blend of Blues and Rock Music
long ago, but still alive...

Erstklassiger gitarrenlastiger Bluesrock, kraftvoll und dynamisch gespielte Grooves, mitreißende Soli - und das alles gepaart mit ansteckender Spielfreude. Eindrucksvoll demonstrieren die sechs Musiker von Out of Fashion, wie vielseitig und aktuell der elektrische Blues und Rock der 60er und 70er Jahre klingen kann.

Mittlerweile seit mehreren Jahren in und um Esslingen unterwegs, wie auch zu Gast auf diversen Festivals in Frankreich und Polen, überzeugen die Musiker von Out of Fashion das Publikum mit ihrer abwechslungsreichen Show.

"Die Begeisterung für unsere Musik mit dem Publikum teilen zu können, ist bei jedem Konzert etwas Besonderes" – Und das kann man spüren.

Präsentiert werden Klassiker der Musikgeschichte, aber auch weniger bekannte Perlen. Alles in eigener Interpretation. Mal erdig, mal wild, mal psychedelisch, oft ausgelassen und schweißtreibend, hin und wieder auch mal still und nachdenklich - stets aber intensiv mit Einsatz und Seele gespielt!



http://www.out-of-fashion.de

nach oben scrollen ^^

INTERPHASEShttp://www.interphases.de

INTERPHASES

Wer auf spannend inszenierte ungecoverte Rockmusik steht, dargeboten von einem kraftvollen Schlagzeug, atmosphärischen Keyboardsounds und saftigen, melodischen Gitarrenriffs,
wem bei Bowie, den frühen Genesis oder Pink Floyd das Herz aufgeht,
wer Radiohead, Nirvana - oder um es mal etwas universeller auszudrücken - die Beatles liebt
... der sollte sich diesen Abend mit INTERPHASES nicht entgehen lassen.



Dem 4Peh-Publikum bereits bestens für ihren abwechslungsreichen und druckvollen Sound bekannt, haben INTERPHASES natürlich auch ihr neuestes Album "Skydancing" mit im Programm.

Das Stuttgarter Trio wird diesmal wieder durch ihren Freund Lemmi an der Gitarre bereichert und präsentiert einige Songs gesungen in englisch - und neuerdings auch in deutsch.

Darauf dürfen besonders die Fans der Band gespannt sein.

INTERPHASES & Lemmi
INTERPHASES & Lemmi

Die Band:
Jürgen “Citizen“ Raab: Gesang, Piano, Gitarre
Hannes „Snowball“ Rühle: Schlagzeug
Marco „Napoleon“ Fioravanti: Synthesizer, Bass

Special Guest:
„Lucky Lemmy“ Lehmann: Gitarre, Gesang

https://www.facebook.com/interphases
http://www.interphases.de

nach oben scrollen ^^

Paun Creadhttp://www.pauncread.de

Paun Cread

PAUN CREAD Folk Rock & Celtic Music

PAUN CREAD ist Folk- und Rockmusik mit keltischen Einflüssen. Traditionelle Instrumente wie Geige, Mandoline, Akkordeon und Tin-Whistle aber auch Schlagzeug, Bass, Gitarre und Keyboards und nicht zuletzt mehrstimmiger Gesang machen den einzigartigen Sound dieser Band aus.

PAUN CREAD sind:
Momo Thriller: Vocals,
Bernd Pfau: Drums, Percussion, Vocals
Joni Tauscher: Guitar
Andreas Barndt: Keyboard, Accordion, Vocals
Petra Spandl: Querflöte, Saxofon
Elmer Kadelbach: Bass, Vocals

http://www.pauncread.de
https://www.facebook.com/pages/Paun-Cread/234684926570998

nach oben scrollen ^^

Twilight Rock Souphttps://www.facebook.com/twilightrocksoup

Twilight Rock Soup

4 heads - representing:
1 drumset,
1 bass,
1 guitar,
1 female alto bluesy rock funk voice and some howngrown songs.

Entschlackte Klänge, dabei kommt irgendwas zwischen Blues-Funk, Jazz-Ballade, Hardcore-Shmaltz, Indie-Surf und Rock heraus.

https://soundcloud.com/twilight_rock_soup
https://www.facebook.com/twilightrocksoup

nach oben scrollen ^^

But Stoneshttp://www.but-stones.de

But Stones

BUT STONES - das sind 7 Musiker, die mit Begeisterung die Musik der Rolling Stones spielen. Die Songs von Mick Jagger und Keith Richards werden weder in einer Soft- noch in einer Hardrockversion dargeboten. BUT STONES spielt das Original! Rhythm'n'Blues, das sind die Wurzeln der Rolling Stones und Rhythm 'n' Blues, das ist die Musik, die BUT STONES spielt.

Die Musik der Rolling Stones ist wie eine Geschichte, die über Generationen hinweg an Spannung nichts verloren hat. Mit BUT STONES erlebt Ihr eine Reise durch vier Jahrzehnte - Erinnerungen an die längst vergangenen wilden sechziger Jahre, oder Erinnerungen an die aktuelle Bigger Bang World Tour der Stones.



http://www.but-stones.de

nach oben scrollen ^^

d'licious Weihnachtskonzerthttp://www.d-licious.info

d'licious Weihnachtskonzert

Stimmgewalt, begleitet von Gitarre, Piano, Bass, Cajon und Percussion, das ist: d’licious.

Rund 20 Jahre Erfahrung auf kleineren Musikbühnen und großen Events und der Spaß an eigenen, cleveren Interpretationen von Klassikern und aktuellen Liedern verschiedener Musikstile sind die wichtigsten Zutaten dieser deliziösen Musikerverbindung.

„Humor, Leidenschaft und Können“ sind die Attribute, die dem Publikum spontan zu d’licious einfallen, und mit denen die Band seit nun zwei Jahren begeistert.

Mal probieren?

Dann blenden Sie den Weihnachtsstress aus und genießen Sie einen großartigen Abend voll guter Laune und musikalischer Leckerbissen.

http://www.d-licious.info

nach oben scrollen ^^

UptownBlueshttp://www.uptownblues.de

UptownBlues

UptownBlues spielt Rhythm and Blues in der Tradition des Chicago Blues und seinen moderneren Protagonisten wie B.B. King, Clapton, Mayall oder Hendrix.

So wird das Programm von UPTOWNBLUES geprägt vom Sound der Baumwollfelder bis zum Südstaatenrock, von Muddy Waters bis ZZTop vom Blues bis zum erdigen Rhythm, alles in ureigenstem Arrangement. Es geht also gut ab.

UPTOWN BLUES treten in zwei Varianten auf: akustisch, mit Cajon statt Schlagzeug. Das ist praktisch wohnzimmer- tauglich und speziell für private Feiern oder für kleinere Clubs angesagt. Und natürlich auch elektrisch, also volle Kanne für die Breitwandbeschallung.

4 Stimmen verleihen der Truppe nicht nur genügend gesanglichen Druck und Abwechslung, sondern auch eine individuelle Präsenz.

Auf der Bühne harmonieren Charlie am Schlagzeug/Cajon und Mark am Bass in einer geschlossenen, druckvollen Backline.

Fritz schafft mit viel Erfahrung an verschiedenen Gitarren den Basissound den Tilly mit seinen Riffs und Solovariationen zu einem vollständigen Ganzen abrundet..

Alles zusammen eben der typische UPTOWNBLUES Sound.

http://www.uptownblues.de

nach oben scrollen ^^